Bergneustadt. Die Sporthalle “Auf dem Bursten” platze in der Tat aus allen Nähten. Mehr Aussteller und noch mehr Besucher wurden spürbar und zeigten einmal mehr, wie wichtig und hoch das Thema Berufsorientierung ist. Die Stadt Bergneustadt als Veranstalter konnte den angereisten Schülern und zukünftigen Auszubildenden ein gutes Angebot an Ausstellern bieten. Nahezu alle Berufsgruppen waren vertreten. In diesem Jahr hat sich auch der Einzelhandel aktiv den Fragen der Jugendlichen gestellt – der Toom-Marktleiter aus Bergneustadt zeigte Präsenz mit einem eigenen Messestand.


Die ganze Sporthalle wurde bereits am Freitag den 1. Oktober zur Messehalle umgebaut. Aus dem nahem Umkreis von Bergneustadt waren die wichtigsten Ausbildungsfirmen angereist. Selbst sogar BPW aus Wiehl und die Firma Saarstedt aus Nümbrecht präsentierten ihre Ausbildungsabteilungen.

Im Gebäude der Hauptschule fanden erneut Workshop zu verschiedenen Ausbildungsberufen statt. Die Schüler der Ausbildungsmesse Bergneustadt erhielten schon einige Wochen vor der Veranstaltung schriftliches Material und konnten so gezielt sich bei interessanten Workshops anmelden. Die Referenten und auch die Aussteller waren im Großen und Ganzen sehr zufrieden mit der Veranstaltung.

We cannot display this gallery

Fotos: Karl-Heinz Mittler & Sven-Oliver Rüsche (NRW-online.org)

SURFTIPPS:

www.Ausbildung-Oberberg.de – Bildungsportal für Oberberg.

www.AzubiStar.de/Oberberg – Lehrstellendatenbank für Oberberg.

Veröffentlicht von:

Sven Oliver Rüsche
Sven Oliver Rüsche
Sven Oliver Rüsche ist parteilos, Herausgeber der Oberberg-Nachrichten und schreibt über Vereine, Menschen, Tourismus und die Wirtschaft. Er ist als Journalist Mitglied im DPV Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V. / Mitgliedsnummer: DE-537932-001 / Int. Press-Card: 613159-537932-002. Sie erreichen ihn per Mail unter redaktion@oberberg-nachrichten.de

ON - Oberberg Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Einsortiert unter:

Ihr Kommentar zum Thema