Gummersbach – Beim Weltkindertag im vergangenen September haben die Gummersbacher fleißig Spenden für die Kinder in Lesotho im District Mokhotlong gesammelt. Durch die Erlöse konnten 52 Bälle und 18 Luftpumpen gekauft und an Kinder in Lesotho verteilt werden.

Ein besonderer Dank gilt der Sparkasse Gummersbach-Bergneustadt, der Behindertensportgemeinschaft Gummersbach, dem Schützenverein Mühle-Niederseßmar, dem städtischen Kinderflohmarkt Rumpelkiste sowie dem Zirkuscafé des Weltkindertags.

Foto: Stadt Gummersbach

Mittlerweile ist das Spendenvolumen auf über 1.600 € angewachsen, so dass noch Bälle nachgekauft werden können.

Da der Bedarf an Bällen in Kindergärten und Vorschulen riesig ist, wird die Stadt Gummersbach nächstes Jahr mit dieser Aktion fortfahren. Die Kinder hat das sehr gefreut, wie die Bilder zeigen.

Foto: Stadt Gummersbach

Veröffentlicht von:

ARKM-Zentralredaktion
Die Zentral-Redaktion erreichen Sie telefonisch während der Redaktionssprechstunde (siehe Impressum) unter 02261-9989-885 bzw. per Mail unter redaktion@oberberg-nachrichten.de

ON - Oberberg Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Einsortiert unter:

Ihr Kommentar zum Thema