Hinweis zu externen Verlinkungen
Aktuelles aus den OrtenGummersbach NachrichtenVeranstaltungen

Ausflugstipp für Groß und Klein: Eisenbahn-Museum Dieringhausen

Gummersbach – Beim Anblick alter Dampfloks schlagen die Herzen von Groß und Klein schneller. Allerdings sind diese meistens nur noch in einem Museum zu bestaunen. Ein solches Museum gibt es auch im Oberbergischen.

130809einbahnmuseumdieringhausen1
Lassen alle Herzen höher schlagen: Die alten Dampfloks im Eisenbahnmuseum in Dieringhausen – Archivbilder: Uwe Schlegelmilch.

Auf dem Gelände des ehemaligen Bahnbetriebswerkes in Gummersbach-Dieringhausen können sich die Besucher in die Eisenbahnwelt des 20. Jahrhunderts zurück versetzen lassen. Das Museum hat eine Fläche von rund 11.000 Quadratmetern und beheimatet einen historischen Lokschuppen mit elf Ständen und alle Anlagen, die zu einem Dampf-Bahnhofswerk gehören.

Zu bestaunen gibt es so eine große Drehscheibe, Sturzbekohlung, Wasserkräne und Werkstätten. Letztere sind heute noch in Betrieb. In den Werkstätten werden die Loks repariert und auch restauriert. Herzstück dürfte allerdings die Dampflok „Waldbröl“ sein. Diese wurde betriebsbereit im Eisenbahnmuseum aufgearbeitet und gilt als letztes erhaltenes Exponat. Die „Waldbröl“ verkehrt auch noch im Oberbergischen. Als „Bergischer Löwe“ ist sie das Zugpferd der Wiehltalbahn.

Neben den historischen Fahrzeugen aus den verschiedensten Epochen kann man sich in angrenzenden Ausstellungsräumen auch über die regionale Eisenbahngeschichte informierten. Das Museumslädchen hält Souvenirs und Informationsmaterial bereit.

130809einbahnmuseumdieringhausen2

Besonderes Highlight für Kinder und auch Eltern: Im Eisenbahnmuseum besteht die Möglichkeit, den Kindergeburtstag in einer außergewöhnlichen Umgebung zu feiern. Die teilnehmenden Kinder werden dabei selbst aktiv: als Lokführer oder bei der Sicherstellung des Betriebes am Bahnsteig. Zum Abschluss kann zusätzlich noch eine Fahrt auf der Drehscheibe oder mit einer Diesellok gebaucht werden.

Öffnungszeiten:

Samstags: 10 bis 17 Uhr

Sonn- und Feiertags: an Fahrtagen der Wiehltalbahn

Nach Vereinbarung

Eintritt:

Erwachsene: 4 Euro

Kinder: 2 Euro

Familie: 10 Euro (2 Erwachsene, 2 Kinder)

Kontakt:

IG BW Dieringhausen

Hohler Straße 2

51645 Gummersbach-Dieringhausen

Tel: 02261 77 59 7

www.eisenbahnmuseum-dieringhausen.de

Mehr aufrufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"