Hinweis zu externen Verlinkungen
Aktuelles aus den OrtenHückeswagen NachrichtenMittelstandOberbergPolitik in OberbergSoziales und BildungVerschiedenesWaldbröl Nachrichten

Auftragsvergabe bald nur noch papierlos

ARKM.marketing

Oberbergischer Kreis – Die Wirtschaftsförderung des Oberbergischen Kreises bietet Informationsveranstaltungen zum digitalen Auftragsverfahren an. Viele Unternehmen beteiligen sich an Ausschreibungen, in denen Behörden Aufträge vergeben. Wegen gesetzlicher Änderungen werden diese Vergabeverfahren zukünftig nur noch digital abgewickelt. Die Zentralen Beschaffungsstellen des Bundes sowie der Länder und Kommunen müssen im Laufe des Jahres 2017 komplett auf die sogenannte E-Vergabe umstellen. Unternehmen, die für öffentliche Auftraggeber tätig sind (Lieferung von Waren, Dienstleistungen, Bauleistungen) sollten sich deshalb frühzeitig auf die digitalen Vergabeverfahren vorbereiten, um auch weiterhin bei der Auftragserteilung berücksichtigt werden zu können. „Die öffentliche Hand ist auch für viele oberbergische Unternehmen ein bedeutender Wirtschaftspartner“, erläutert Landrat Jochen Hagt. „Für die Unternehmen ist es daher enorm wichtig, sich mit den Vergabeplattformen im Internet auszukennen. Ich möchte, dass die regionalen Betriebe auf die digitale Vergabe gut vorbereitet sind, um auch in Zukunft erfolgreich an Ausschreibungen teilnehmen zu können.“

Die Wirtschaftsförderung des Oberbergischen Kreises informiert Unternehmen mit zwei Veranstaltungen im Kreisgebiet über das Thema „Digitale Vergabe“:

• Hückeswagen: Donnerstag, 8. September 2016 von 18:00 bis 19:30 Uhr
• Waldbröl: Montag, 22. September von 18:00 bis 19:30 Uhr

Interessierte Unternehmen können sich mit einem Anmeldeformular oder bei Thomas Wojahn unter Telefon 02261 88-6804 für die Veranstaltungen anmelden. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Pro Unternehmen können zwei Anmeldungen berücksichtigt werden. Weitere Informationen erhalten Sie auf www.wirtschaftsstandort-oberberg.de unter dem Menüpunkt „Veranstaltungen und Termine“ .

Veröffentlicht von:

Aline Walter
Aline Walter ist Redakteurin und kaufmännische Mitarbeiterin bei ARKM. Als Reporterin versorgt die Studentin des Medienmanagements sowie der Unternehmensführung die Oberberg-Nachrichten täglich mit aktuellen Nachrichten und Berichten aus der Region.
ARKM.marketing

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"