Morsbach  – Bei Verkehrskontrollen in Morsbach sind am Montagabend (10. Dezember) eine 24-Jährige aus Morsbach sowie ein 20-Jähriger aus Wissen wegen Drogenkonsums aufgefallen. Zunächst hatte eine Streifenwagenbesatzung gegen 19.15 Uhr die 24-Jährige im Bereich der Bahnhofsstraße kontrolliert. Da ein Drogenschnelltest anschlug, war die Fahrt beendet und die junge Frau musste sich einer Blutprobenentnahme unterziehen. Etwa 1½ Stunden später kontrollierte eine Polizeistreife den 20-jährigen Autofahrer auf der Waldbröler Straße. Nachdem der junge Mann Anzeichen auf den Einfluss von Betäubungsmitteln zeigte, verlief auch hier ein Drogenvortest positiv. Der Wissener musste sein Auto ebenfalls stehen und sich eine
Blutprobe entnehmen lassen.

Quelle:Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

Veröffentlicht von:

Annalena Rüsche
Annalena Rüsche
Annalena Rüsche hält Ausblick nach aktuellen und für unsere Leser wertvollen Informationen. Sie ist unter Telefon: 02261-9989-885, oder per Mail unter: redaktion@oberberg-nachrichten.de direkt erreichbar.

ON - Oberberg Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Einsortiert unter:

Ihr Kommentar zum Thema

Ich akzeptiere