Die Nachrichten aus dieser Ortschaft werden präsentiert von:

#Suchmaschinenoptimierung, #Datenschutz, #Webhosting

Morsbach NachrichtenOberbergTourismusVeranstaltungen

Morsbach: Kirchenchor Holpe lädt zum Mitsingen ein

ARKM.marketing

Morsbach-Holpe – „Weil er uns ruft“, so lautet der Titel einer Messe im Stil des „neuen geistlichen Liedgutes“, die der katholische Kirchenchor Holpe unter der Leitung von Dirk van Betteray einstudiert. Norbert M. Becker hat im Jahr 2013 packende neue rhythmische Lieder geschaffen und zu einer Messe zusammengestellt. Der Text ist inspiriert von Gedanken des heiligen Vinzenz Pallotti, einem italienischen Geistlichen und Ordensgründer, der schon zu Beginn des 19. Jahrhunderts neben den Geistlichen die Laien als wichtige Träger von Kirche und Verkündigung sah, ein Gedanke, der in der katholischen Kirche damals vollkommen neu und unerhört war und heute noch immer sehr aktuell ist.

Aufgeführt wird die Messe am Sonntag, 22. Januar 2017 , dem Gedenktag des Hl. Vinzenz Pallotti um 10 Uhr in der kath. Pfarrkirche Holpe sowie am Pfingstsonntag, 4. Juni 2017 ebenfalls um 10 Uhr. Bei den Aufführungen wird der Chor von einer kleinen Combo unterstützt.

Wer Interesse hat, diese Messe gemeinsam mit dem Kirchenchor Holpe einzustudieren, ist herzlich zu den Proben eingeladen, die ab dem 9. November jeden Mittwoch von 19.45 Uhr bis ca. 20.45 Uhr im Gesellenhaus Holpe (Pfarrer Pflugfelder Weg 1, 51597 Morsbach) stattfinden. Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.

Veröffentlicht von:

Aline Walter
Aline Walter ist Redakteurin und kaufmännische Mitarbeiterin bei ARKM. Als Reporterin versorgt die Studentin des Medienmanagements sowie der Unternehmensführung die Oberberg-Nachrichten täglich mit aktuellen Nachrichten und Berichten aus der Region.
ARKM.marketing
ARKM.marketing

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"