Bilder-Vorträge mit Aktionen am Sonntag, 6. Mai 2018 im Museum Haus Dahl

Oberbergischer Kreis. Schornsteinfeger – Glücksbringer oder schwarzer Geselle? Mit Bilder- Vorträgen und Aktionen nähern sich zwei Schornsteinfegermeister diesem Thema beim Kultur-Zeit- Sonntag: am Sonntag, 6. Mai 2018 von 14:00 – 18:00 Uhr im Museum Haus Dahl.

Die Ringsdorfs sind leidenschaftliche Schornsteinfegermeister (Foto: M.U. Ringsdorf)

Schornsteinfegermeister aus Leidenschaft sind Max Uwe Ringsdorf und sein Sohn Moritz aus Nümbrecht. Die Familie sammelt historische Kuriositäten rund um das jahrhundertealte Handwerk. Die beiden Schornsteinfeger stellen das traditionsreiche Handwerk aus dem Blickwinkel unterschiedlicher Generationen vor. Vater Ringsdorf betreut mehr als 3.000 Haushalte in Waldbröl, Nümbrecht und Wiehl. Neben einer Vorführung des Handwerks runden Geschichten, Mythen und Lieder die Veranstaltung ab.

Ofensetzer Sascha Nolte aus Gummersbach begleitet die Beiden dabei. Selbstverständlich finden auch wieder Backvorführungen statt und frisches Brot und leckerer Blechkuchen werden an diesem Sonntag verkauft. Der Eintritt kostet für Erwachsene € 2,00; für Kinder: € 1,00.

Das Museum und Forum Schloss Homburg lädt Familien und Freunde ganz herzlich zu diesem Kultur-Zeit-Sonntag ins Museum Haus Dahl in Marienheide-Müllenbach ein. Weitere Informationen unter www.museum-haus-dahl.de oder Telefon 02293-9101-14.

Quelle: OBK

ON - Oberberg-Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Artikel weiterempfehlen
  • gplus
  • pinterest
Einsortiert unter:

Veröffentlicht von:

Ihr Kommentar zum Thema