Hinweis zu externen Verlinkungen
Blaulichtreport OberbergMarienheide

Folgemeldung: Weiterhin Sperrung nach Unfall auf der L97

Marienheide Nach dem Unfall auf der L97 (siehe hier), bei dem am gestrigen Morgen (27.01.2021) ein Sattelzug auf die Seite gekippt ist, wird sich die Sperrung der Landstraße 97 zwischen Marienheide-Hütte und dem Abzweig nach Gimborn nach Angaben der Straßenmeisterei voraussichtlich noch bis Donnerstagmittag hinziehen. Entgegen der ersten Einschätzung erlitten die beiden Insassen bei dem Unfall schwere Verletzungen und verblieben stationär im Krankenhaus. Den Schaden schätzt die Polizei auf etwa 100.000 Euro.

Quelle: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

Veröffentlicht von:

Amei Schüttler
Amei Schüttler
Amei Schüttler ist Redakteurin bei den Oberberg-Nachrichten. Sie sitzt in unserer Zentralredaktion in Bergneustadt und ist unter Tel. 02261-9989-885 bzw. Mail: [email protected] für unsere Leser erreichbar.
Mehr aufrufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"