Hinweis zu externen Verlinkungen
Junge MenschenMarienheide Nachrichten

Erstes „Haus der kleinen Forscher“ im Oberbergischen zertifiziert

ARKM.marketing

Marienheide – Im Familienzentrum Müllenbach in Marienheide hat die erste offizielle Zertifizierung des lokalen Netzwerkes Oberbergischer Kreis im Rahmen des Projektes „Haus der kleinen Forscher“ stattgefunden. Das lokale Netzwerk „:metabolon/Oberbergischer Kreis“ wurde zu Beginn des Jahres 2013 vom Oberbergischen Kreis und dem Bergischen Abfallwirtschaftsverband (BAV) gegründet. Lokaler Förderer ist die Hans Hermann Voss-Stiftung in Wipperfürth.

Nach der Begrüßung durch den Vertreter der evangelischen Kirchengemeinde Müllenbach (Marienheide), Wilfried Fernholz, bekräftigte Landrat Hagen Jobi, dass die Kleinsten nicht früh genug mit den sogenannten MINT- Inhalten (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik) in Berührung kommen könnten, um zukünftig einmal „große Forscher“ zu werden. Andreas Millard, Vorstandsmitglied der Hans Hermann Voss-Stiftung, führte das besondere Engagement der Stiftung aus, die mit diesem Projekt eine Lücke schließt, um allen Altersklassen entsprechende Förderung zukommen zu lassen.

Landrat Hagen Jobi; Ulrike Ratzum, Kita; Susanne Uelner, Leiterin Kita; Monika Lichtinghagen-Wirths, Geschäftsführerin BAV; Andreas Millard, Vorstand Hans Hermann Voss-Stiftung; Wilfried Fernholz, Träger ev. Kirchengemeinde Müllenbach - Foto: OBK
Landrat Hagen Jobi; Ulrike Ratzum, Kita; Susanne Uelner, Leiterin Kita;
Monika Lichtinghagen-Wirths, Geschäftsführerin BAV; Andreas Millard,
Vorstand Hans Hermann Voss-Stiftung; Wilfried Fernholz, Träger ev.
Kirchengemeinde Müllenbach – Foto: OBK

Monika Lichtinghagen-Wirths, Geschäftsführerin des BAV, präsentierte die Erfolge des Projektes seit Beginn Anfang 2013 und gab einen Ausblick auf die kommenden Aufgaben. Der BAV übernahm die Umsetzung des Projektes im Rahmen von :metabolon. Am Innovationsstandort in Lindlar werden die Schulungen durchgeführt. Anschließend wurden Plakette und Zertifizierungsurkunde an Susanne Uelner, die Leiterin der Kindertagesstätte, übergeben.

Mit großer Begeisterung führten die Kinder Landrat Hagen Jobi ihre Experimente vor - Foto: OBK
Mit großer Begeisterung führten die Kinder Landrat Hagen Jobi ihre
Experimente vor – Foto: OBK

In der Einrichtung in Müllenbach wird schon seit einigen Jahren aktiv geforscht; Ulrike Razum, federführend beim Thema Forschen in der Kita, stellte anschaulich dar, wie Forschen in den Alltag integriert wird. Nach Beendigung des offiziellen Teils stürmten 50 junge Forscherinnen und Forscher den Raum, um an 4 verschiedenen Themen-Tischen mit viel Spaß und hoher Motivation gemeinsam mit den Offiziellen der Pressekonferenz zu experimentieren.

Weitere Informationen finden sie unter: www.haus-der-kleinen-forscher-oberberg.de und www.metabolon.de.
ARKM.marketing
Mehr aufrufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"