Die Nachrichten aus dieser Ortschaft werden präsentiert von:

#Suchmaschinenoptimierung, #Datenschutz, #Webhosting

Blaulichtreport OberbergMarienheide Nachrichten

Bruchertalsperre: Auseinandersetzung mit Messer ausgetragen

ARKM.marketing

Marienheide Am Freitagabend (11.06.2021) ist es im Bereich der Bruchertalsperre zu einer größeren Auseinandersetzung gekommen. Zunächst gerieten zwei Personen und eine Gruppe von drei Radfahrern in einen Streit.

Weitere Personen kamen hinzu, wollten dazwischen gehen und waren schließlich selber inmitten der Angriffe. Zumindest eine Person benutzte auch ein Messer. Ein 17-jähriger Gummersbacher sowie ein 16-jähriger Marienheider erlitten Schnittverletzungen am Arm. Sie musste in einem Rettungswagen behandelt werden. Ein 17-jähriger Marienheider hatte augenscheinlich eine gebrochene Nase und eine 15-jährige Marienheiderin klagte über einen verletzten Arm. Bei Eintreffen der Polizei war das Trio auf den Fahrrädern bereits weg. Einer von ihnen soll das Messer gezückt haben. Er wird wie folgt beschrieben: 18-19 Jahre alt, 1,65 – 1,75m groß, lockige Haare. Bei seinen Begleitern soll es sich um einen Mann mit einem roten T-Shirt und einem weiteren Mann in einer blauen Badehose gehandelt haben. Gegen Mitternacht, kam es erneut zu einem Zwischenfall. Ein 17-Jähriger wollte von der Bruchertalsperre nach Hause gehen, als sich ihm von hinten eine männliche Person näherte, ihm ein Messer an den Hals hielt und ihn bedrohte. Der 17-Jährige gab an, dass sich der Täter südosteuropäisch anhörte. Er schätzt ihn ungefähr auf das gleiche Alter und auf eine Größe von etwa 1,65m.

Hinweise bitte an das Kriminalkommissariat Wipperfürth unter der Rufnummer 02261 81990.

Quelle: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

Veröffentlicht von:

Amei Schüttler
Amei Schüttler
Amei Schüttler ist Redakteurin bei den Oberberg-Nachrichten. Sie sitzt in unserer Zentralredaktion in Bergneustadt. Sie ist per Mail [email protected] für unsere Leser erreichbar.
ARKM.marketing
ARKM.marketing

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"