LindlarMittelstandOberbergSoziales und BildungVerschiedenes

Lindlar: Zweite Hausmeisterschulung im Bergischen Energiekompetenzzentrum

Wiehl – Am Donnerstag, den 30.06.2016 fand die zweite kostenfreie Schulung für kommunale Hausmeister mit 15 Teilnehmern unter der Federführung des Energie-Kompetenz-Zentrum Rhein-Erft-Kreis (EkoZet), :metabolon und der EnergieAgentur.NRW statt. Die Hausmeister reisten unter anderem aus Lindlar, Overath, Leichlingen, Burscheid , Siegburg und weiteren Gemeinden an und wurden ausführlich über Einsparpotenziale bei dem Energie- und Wasserverbrauch und im Bereich des Abfalls informiert.

Nach einer kurzen Begrüßung durch Frau Wirths (BAV) wurden unter dem Motto „Mission Geld sparen“ Einsparmöglichkeiten in kommunalen Liegenschaften und Gebäuden von dem Referenten Axel Leroy (Bau-Medien-Zentrum) vorgetragen. Betrachtet wurden Aspekte wie richtiges Lüften, unterschiedliche Wärmedämmung und alternativen zur Wärmedämmung; z.B. die Isolierung und die optimale Verlegung von Heizungsleitungen, die Abdichtung der Gebäudehöhle, die Nachtsenkung und der Einbau von Drosseltechnik in die Heizkörper. Zudem wurden Optimierungsmöglichkeiten von Heizungsanlagen besprochen. So zum Beispiel die optimale Einstellung der Heizkurve durch den Heizungshersteller.

Mehr aufrufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Back to top button
Close
Close

Adblock Detected

Unsere Online-Zeitung ist kostenlos und zeigt nur eine minimale Anzahl von Werbeflächen an. Mit dieser Werbung zahlen wir unsere Redakteure. Alle reden vom Mindestlohn. Dieser sollte auch für unser Medium gelten!