Die Nachrichten aus dieser Ortschaft werden präsentiert von:

#Suchmaschinenoptimierung, #Datenschutz, #Webhosting

Lindlar NachrichtenMittelstandOberbergSoziales und Bildung

10.590 Euro Spenden fürs Jugendheim Frielingsdorf

ARKM.marketing

Ein tolles Crowdfunding-Projekt konnte am 4. Dezember erfolgreich beendet werden. Über 9.420 EUR an Spenden konnten die Jugendheim-Retter aus Frielingsdorf sammeln und durch die große Anzahl von 262 Spendern kamen von der Volksbank Wipperfürth-Lindlar nochmals 1.170 EUR an Co-Funding oben drauf.

Anna-Lena Kramer von der Initiative „Auf ins Jugendheim – aber s i c h e r“ nahm den Scheck von Volksbank-Vorstand Helmut Vilmar und Marketingleiter Norbert Grunwald gerne entgegen.

Das Jugendheim in Frielingsdorf ist ein wichtiger Treffpunkt für Jung und Alt. Die intensive Nutzung erfolgt durch kirchliche Vereine und Gruppierungen, wird aber insbesondere durch die großartige Jugendarbeit vor Ort geprägt. In 16 Gruppen werden rd. 250 Kinder und Jugendliche jede Woche betreut.

Durch diese fantastische Gemeinschaftsleistung ist es nun in den nächsten Schritten möglich, dass das Jugendheim in Frielingsdorf jetzt renoviert und Sicherheitsmängel behoben werden können.

Aktuell hat die Volksbank Wipperfürth-Lindlar noch 2 weitere aktive Projekte auf ihrer Plattform, die unterstützt werden können.

Einfach folgendem Link folgen: www.vbwl.de/crowdfunding

Quelle: Volksbank Wipperfürth-Lindlar eG

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche verantwortet die Redaktion Oberberg-Nachrichten. Sie schreibt als Journalistin über regionale Themen und besondere "Landmomente". Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist telefonisch unter 02261-9989-885, oder über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: [email protected] - Redaktionssprechstunde: Mo, Di und Do von 10-12 Uhr.
ARKM.marketing
ARKM.marketing

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"