MarienheideOberbergSport

Kicken statt Pauken an der Gesamtschule Marienheide

Am Mittwoch, 03.05.2017, fand bei trockenem Wetter in der Gesamtschule Marienheide auf dem Kunstrasenplatz erstmalig ein sogenannter Kinderfußballtag statt, der von der Firma FutureSport aus Stuttgart initiiert und zum Großteil organisiert wurde. Ziel dieser deutschlandweiten Aktion ist es, Schulen die Möglichkeit zu bieten, professionelle Trainer für einen Vormittag für sich zu gewinnen, die Schülerinnen und Schülern aller Könnensstufen das Fußballspiel näher bringen.

Für 56 Fünft- und Sechstklässler war die Gesamtschule Marienheide am Mittwochvormittag daher mehr Fußballschule als Gesamtschule. Die Schüler lernten unter der Leitung von Werner Nefgen, dem Leiter der Dürener Fußballschule, sowie dem Techniktrainer der Fußballschule Ferdie Frier, alle Facetten des Fußballtrainings kennen. Begeistert waren sie beim Aufwärmtraining und den verschiedensten Koordinationsübungen mit dabei. Die Dürener Fußballschule ist Kooperationspartner der Sporthochschule Köln und bietet u.a. zahlreiche mehrtägige Feriencamps für fußballbegeisterte Kinder an, so auch in den Sommerferien 2017 in Hohkeppel/Lindlar.

Mehr aufrufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Back to top button
Close
Close

Adblock Detected

Unsere Online-Zeitung ist kostenlos und zeigt nur eine minimale Anzahl von Werbeflächen an. Mit dieser Werbung zahlen wir unsere Redakteure. Alle reden vom Mindestlohn. Dieser sollte auch für unser Medium gelten!