Blaulichtreport OberbergHückeswagen

Traktordieb fuhr gegen Blitzanlage in Hückeswagen

Hückeswagen – Mit einem Traktor fuhr ein bislang unbekannter Fahrer in Wiehagen gegen eine stationäre Blitzanlage. Anschließend entfernte sich der Fahrer vom Unfallort, den Traktor ließ er stehen.

ANZEIGE:

Wie sich bislang herausstellte hat ein bislang Unbekannter zunächst den Traktor samt Anhänger gestohlen. Im Tatzeitraum zwischen 22 Uhr am Freitag und 1:05 Uhr am Samstag (22.Februar) fuhr er mit dem Traktor in Richtung „Kammerforsterhöhe“, wo er frontal gegen eine stationäre Anlage zur Geschwindigkeitsüberwachung fuhr.

Anschließend entfernte sich der Fahrer. An der Blitzanlage entstand ein Schaden von geschätzt 2000 Euro. Die Daten in der Anlage wurden gesichert; sie wurden nicht beschädigt.

Der leichtbeschädigte Traktor konnte an den rechtmäßigen Eigentümer übergeben werden.

Hinweise zu dem Unbekannten Fahrer bzw. dem Traktordieb bitte an das zuständige Verkehrskommissariat in Wipperfürth unter 02261 81990.

Quelle: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

Veröffentlicht von:

Amei Schüttler
Amei Schüttler
Amei Schüttler ist Redakteurin bei den Oberberg-Nachrichten. Sie sitzt in unserer Zentralredaktion in GM-Windhagen und ist unter Tel. 02261-9989-885 bzw. Mail: [email protected] für unsere Leser erreichbar.

Themen
Mehr aufrufen
ANZEIGE:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close

Adblock Detected

Unsere Online-Zeitung ist kostenlos und zeigt nur eine minimale Anzahl von Werbeflächen an. Mit dieser Werbung zahlen wir unsere Redakteure. Alle reden vom Mindestlohn. Dieser sollte auch für unser Medium gelten!