Hinweis zu externen Verlinkungen
Aktuelles aus den OrtenHückeswagenVerschiedenes

Schulbusverkehr über Wiehagen eingeschränkt

Hückeswagen – Einbahnverkehr auf der Wiehagener Straße.

(ANZEIGE - ARKM.marketing)

Der Energieversorger BEW entfernt seit dieser Woche diverse abgesackte Gaskappen aus der Fahrbahn der Wiehagener Straße. Diese Maßnahme erfolgt in drei Abschnitten und dauert circa zwei Monate. In dieser Zeit wird die Wiehagener Straße im jeweiligen Bauabschnitt zur Einbahnstraße. Die Durchfahrt ist dann nur in Richtung Stadt möglich.

Hiervon ist auch der Schulbusverkehr betroffen. Die Schulbusse fahren morgens wie gewohnt von der Industriestraße über die Wiehagener Straße zur Grundschule in der Blumenstraße und anschließend ins Brunsbachtal.

Der Rückweg erfolgt während der Baumaßnahmen jedoch vom Brunsbachtal über die B237 Richtung Winterhagen mit Haltepunkten am Abzweig Schmalbeinsweg sowie unterhalb von Winterhagen. Der Bus fährt nicht durch den Schmalbeinsweg auf die Wiehagener Straße.

Quelle: Schloss-Stadt Hückeswagen

Veröffentlicht von:

Sandra Dolas
Sandra Dolas
Sandra Dolas ist Redakteurin bei den Oberberg-Nachrichten. Sie sitzt in unserer Zentralredaktion in Bergneustadt. Sie ist per Mail [email protected] für unsere Leser erreichbar.
Mehr aufrufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"