Aktuelles aus den OrtenBlaulichtreport OberbergHückeswagen

Drei unbekannte Männer mit gestohlenen Zigaretten geflüchtet

Hückeswagen – Mit gestohlenen Zigaretten geflüchtet.

Zigaretten erbeuteten drei unbekannte Männer am Montagabend (20. Januar) bei einem Diebstahl in einem Lebensmitteldiscountmarkt in Hückeswagen-Kobeshoven; sie flüchteten mit einem auffälligen PKW. Gegen 17.50 Uhr hatten sich die drei Personen mit südosteuropäischem Aussehen in englischer Sprache an der Kasse nach Gutscheinkarten erkundigt. Sie nutzten dies offenbar als Ablenkungsmanöver, denn als die drei das Ladenlokal verlassen wollten, fiel dem Kassierer bei einem der drei Männer eine auffällig ausgebeulte, graue Jogginghose auf, in der sich offenbar eine Vielzahl von Zigarettenschachteln befanden. Auf Ansprache rannten die drei Männer aus dem Laden und flohen mit einem schwarzen PKW, der mit pinkfarbenen Felgen oder Radkappen versehen war.

Hinweise zu dem Wagen, der auf dem Parkplatz des Discounters in der Straße Stahlschmidtsbrücke abgestellt war, nimmt das Kriminalkommissariat Wipperfürth unter der Telefonnummer 02261 81990 entgegen.

Quelle: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

Veröffentlicht von:

Sandra Dolas
Sandra Dolas
Sandra Dolas ist Redakteurin bei den Oberberg-Nachrichten. Sie sitzt in unserer Zentralredaktion in GM-Windhagen und ist unter Tel. 02261-9989-885 bzw. Mail: [email protected] für unsere Leser erreichbar. Die telefonische Redaktionssprechstunde ist Mo, Di und Do von 10-12 Uhr.
Themen
Mehr aufrufen
ANZEIGE:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close

Adblock Detected

Unsere Online-Zeitung ist kostenlos und zeigt nur eine minimale Anzahl von Werbeflächen an. Mit dieser Werbung zahlen wir unsere Redakteure. Alle reden vom Mindestlohn. Dieser sollte auch für unser Medium gelten!