Hinweis zu externen Verlinkungen
Aktuelles aus den OrtenBlaulichtreport OberbergGummersbach Nachrichten

Windhagen: Radfahrer angefahren und geflüchtet

ARKM.marketing

Gummersbach Am Mittwochmorgen (19.05.2021) zog sich ein Radfahrer auf der Hückeswagener Straße in Gummersbach-Windhagen nach einem Kontakt mit einem unbekannten Auto leichte Verletzungen zu; das Auto setzte seine Fahrt fort. Der Radfahrer gab an, dass er gegen 05.45 Uhr auf der Hückeswagener Straße in Richtung Kotthausen fuhr. Kurz vor der Verkehrsinsel in Höhe des Autohauses Hoppmann kam es zu einem seitlichen Kontakt mit einem überholenden Auto, woraufhin der 38-jährige Radfahrer zu Fall kam. Ohne sich um den zum Glück nur leicht verletzten Radfahrer zu kümmern, setzte der/die Unfallverursacher*in die Fahrt fort. Zeugen zu dem Vorfall in Windhagen werden gebeten sich mit dem Verkehrskommissariat Gummersbach unter der Telefonnummer 02261 81990 in Verbindung zu setzen.

Quelle: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

Veröffentlicht von:

Amei Schüttler
Amei Schüttler
Amei Schüttler ist Redakteurin bei den Oberberg-Nachrichten. Sie sitzt in unserer Zentralredaktion in Bergneustadt. Sie ist per Mail [email protected] für unsere Leser erreichbar.
ARKM.marketing

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"