Hinweis zu externen Verlinkungen
Gummersbach NachrichtenSport

VfL verliert knapp im ersten Testspiel gegen den Bergischen HC

ARKM.marketing

Gummersbach – Genau zwei Wochen nach dem Trainingsauftakt hat der VfL Gummersbach am späten Donnerstagnachmittag sein erstes Testspiel der Saison 2021/22 absolviert. Gegen den Bergischen HC verlor das Team von Cheftrainer Gudjon Valur Sigurdsson in der SCHWALBE arena mit 29:32 (12:18).

Unter Ausschluss von Zuschauern startete der VfL zunächst engagiert und druckvoll in die Partie. Dennoch merkte man den Hausherren ob der zahlreichen Neuzugänge, die gerade im ersten Durchgang viele Spielanteile bekamen, noch an, dass es insbesondere in der Abwehr erwartungsgemäß noch an den Feinheiten in der Abstimmung fehlte. So mussten die Gummersbacher nach anfänglicher Führung am Ende der ersten Halbzeit einen Sechs-Tore-Rückstand hinnehmen. Nach dem Seitenwechsel legte der VfL jedoch sowohl spielerisch als auch kämpferisch zu und lieferte sich mit dem Lokalrivalen aus der LIQUI MOLY HBL einen guten Schlagabtausch auf Augenhöhe. Erst in den Schlussminuten setzten sich die Gäste des BHC wieder deutlicher durch und entschieden die Begegnung für sich. Sein nächstes Testspiel bestreitet der VfL Gummersbach am kommenden Samstag bei der HG Remscheid.

Quelle: VfL Handball Gummersbach GmbH

Veröffentlicht von:

Amei Schüttler
Amei Schüttler
Amei Schüttler ist Redakteurin bei den Oberberg-Nachrichten. Sie sitzt in unserer Zentralredaktion in Bergneustadt. Sie ist per Mail [email protected] für unsere Leser erreichbar.
ARKM.marketing
Mehr aufrufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"