Gummersbach – Am 27.06.2019 zog sich gegen 15:50 Uhr ein 51-jähriger Fahrradfahrer aus Engelskirchener bei einem Zusammenstoß mit dem entgegen kommenden Auto einer 42-jährigen Gummersbacherin schwere Kopfverletzungen zu. Der 51-jährige befuhr die Straße Zum Schulzentrum bergab in Richtung der Schulstraße. Die 42-jährige versuchte noch durch Ausweichen einen Zusammenstoß zu vermeiden. Diesgelang ihr jedoch nicht. Der Engelsskirchener trug während der Fahrt mit dem Rad keinen Schutzhelm. Für den Zeitraum der Unfallaufnahme wurde die Straße für den Verkehr gesperrt. Der 51-jährige wurde zur weiteren Behandlung mit einem Rettungshubschrauber in eine Spezial-Klinik geflogen.

Quelle: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

Veröffentlicht von:

Annalena Rüsche
Annalena Rüsche
Annalena Rüsche hält Ausblick nach aktuellen und für unsere Leser wertvollen Informationen. Sie ist unter Telefon: 02261-9989-885, oder per Mail unter: redaktion@oberberg-nachrichten.de direkt erreichbar.

ON - Oberberg Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Einsortiert unter:

Ihr Kommentar zum Thema

Ich akzeptiere