GummersbachRegionales Engagement

Schutz vor Kriminalität – Polizei berät Senioren in Gummersbach

Gummersbach – Zu einer Informationsveranstaltung zum Thema „Schutz vor Kriminalität: Zuhause und unterwegs“ laden die Senioren- und Pflegeberatung der Stadt Gummersbach und die Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis am 5. Februar ein. Die Experten der Kriminalprävention erläutern an anschaulichen Beispielen, wie Diebe und Betrüger gerade die ältere Generation ins Visier nehmen. Das Themenfeld ist vielfältig – von Taschendiebstahl, dem sicheren Umgang mit EC- und Kreditkarten bis hin zu den vielfältigen Methoden von Telefonbetrügern oder Gewinnspielganoven. Aber auch individuelle Fragen können selbstverständlich gestellt werden. Die Veranstaltung beginnt um 15.30 Uhr im Seniorentreff am Rathaus (Rathausplatz 3, 51643 Gummersbach).

Quelle: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

Quelle: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

Veröffentlicht von:

Amei Schüttler
Amei Schüttler
Amei Schüttler ist Redakteurin bei den Oberberg-Nachrichten. Sie sitzt in unserer Zentralredaktion in GM-Windhagen und ist unter Tel. 02261-9989-885 bzw. Mail: [email protected] für unsere Leser erreichbar.
Mehr aufrufen
ANZEIGE:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close

Adblock Detected

Unsere Online-Zeitung ist kostenlos und zeigt nur eine minimale Anzahl von Werbeflächen an. Mit dieser Werbung zahlen wir unsere Redakteure. Alle reden vom Mindestlohn. Dieser sollte auch für unser Medium gelten!