Hinweis zu externen Verlinkungen
Blaulichtreport OberbergGummersbach NachrichtenOberberg

Randalierer landeten in der Ausnüchterungszelle

Gummersbach – Weil sie auf dem Busbahnhof in Gummersbach Passanten und die Besatzung eines Rettungswagens anpöbelten, endete der Samstagabend (01.06.) für zwei junge Männer in der Ausnüchterungszelle. Die beiden 26 und 27 Jahre alten Männer waren um kurz nach 22 Uhr durch ihr aggressives Verhalten aufgefallen.

Auch die hinzu gerufenen Polizeibeamten konnten am Einsatzort keine Verhaltensänderung bei den beiden Männern hervorrufen und wurden teils massiv beleidigt. Da Beide erheblich unter Alkoholeinwirkung standen und weitere Eskalationen zu befürchten waren, fanden sich die jungen Männer kurz darauf in der Ausnüchterungszelle wieder, wo sie Gelegenheit bekamen, ihr inneres Gleichgewicht zurückzugewinnen.

Die Polizei leitete gegen den 27-jährigen ein Strafverfahren wegen Beleidigung ein.

Mehr aufrufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"