In zahlreichen Gärten und Magazinen kann man mittlerweile Gärten bestaunen, welche durch professionelle Hände geformt wurden. Blättert man sich dabei durch die bunten Bilder, so kommt nicht selten der Wunsch auf, auch den eigenen Garten nach so einem besonderen Beispiel zu gestalten, so dass sich selbst eine private Wohlfühloase geschaffen wird. Dabei gilt zunächst, dass sich für eine Stilrichtung entschieden werden sollte, welche dem persönlichen Harmoniebedürfnis am nächsten kommt. Diese sollte dann konsequent verfolgt werden, so dass aus dem eigenen Garten im Handumdrehen ein besonderes Fleckchen Grün geschaffen werden kann.

Besonders beliebte Gartenmodelle

  • Der englische Landschaftsgarten. Dieser Gartenstil erweist sich als wahrer Klassiker unter den Gärten. Seinen Namen trägt dieser Stil daher, da seine Bäume, der kurze Rasen und nur sehr wenig Blühpflanzen stark an eine englische Parklandschaft erinnern. Das perfekte Ambiente also, um eine kleine Gartenparty oder auch nur eine englische Teezeremonie mit Freunden und Gästen zu zelebrieren. Besonders abgerundet wird das Bild im Anschluss durch das passende Mobiliar, welches eine eher naturbelassene Optik besitzen sollte. Der E-Commerce-Shop Gartenmoebel.de bietet beispielsweise eine hohe Auswahl an Polyrattan Möbeln, welche durch ihre hohe Witterungsbeständigkeit ganzjährig im Freien stehen können. Helle Farben bei der Bepolsterung spiegeln dabei den typisch englischen Charme wieder.
  • Der Naturgarten. Mitterlweile stellt der Naturgarten eines der häufigsten Vorbilder dar, wenn es darum geht, einen gelungenen Garten in vollendeter Harmonie zu erschaffen. Denn wird sich für diesen Gartenstil entschieden, so setzt man dabei auf einen vollständig naturbelassenen Eindruck. Hier dominieren besonders Naturpflanzen das idyllische Ambiente – je nach Geschmack kann es hier auch ab und zu ein wenig wilder zu gehen. Der Rasen selbst wird etwas länger gehalten und ökologische Hingucker, wie etwa solarbetriebene Gartenleuchten, sorgen für ganz besondere Akzente.

ON - Oberberg-Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Artikel weiterempfehlen
  • gplus
  • pinterest
Einsortiert unter:

Ihr Kommentar zum Thema

Ich akzeptiere