Hinweis zu externen Verlinkungen
Am Puls der HeimatGummersbach NachrichtenLeserbeiträgeOberbergSportThemenVereineVerschiedenes

Phillip Jaeger fällt wegen Schulter OP lange aus

Gummersbach – Der VfL Gummersbach und auch die U23 muss erst mal auf Jugendnationalspieler Philipp Jaeger verzichten. Er soll in der kommenden Woche an der Schulter operiert werden und wird dann wahrscheinlich mehrere Monate ausfallen. Damit wird er Voraussichtlich erst wieder in der Rückrunde ins Mannschaftstraining einsteigen können. Die U23 und ihr Trainer Georgi Sviridenko wünschen, laut Info der VfL Handballakademie, ihrem Mannschaftskameraden Philipp Jaeger einen guten Verlauf des Eingriffs und eine rasche Genesung.

Phillip Jaeger / Text und Bilder : Uwe Schlegelmilch
Phillip Jaeger / Text und Bilder : Uwe Schlegelmilch

Damit muss die U23 am kommenden Sonntag ( 17:00 Uhr – Eugen Haas Halle) im Spiel gegen TSV Bayer Dormagen auf einen wichtigen Spieler verzichten. Beim dem Spiel gibt es dann ein Wiedersehen mit dem ehemaligen VfL’er Jonathan Eisenkrätzer, der nach dem Abstieg seines alten Vereins, der TV Großwallstadt, in Dormagen eine neue Handballheimat gefunden hat.

 

U23 Trainer Georgi Sviridenko
U23 Trainer Georgi Sviridenko
Mehr aufrufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"