Hinweis zu externen Verlinkungen
Blaulichtreport OberbergGummersbach Nachrichten

Niederlage: Gummersbach verliert Testspiel gegen Hannover

ARKM.marketing

Gummersbach – Am Samstagabend absolvierte der VfL Gummersbach seinen vierten Testlauf in der Vorbereitung zur Saison 2021/22. Dabei einigten sich die Teams kurzfristig vor Ort auf eine Anwurfzeit von 18:15 Uhr. Gegen den Erstligisten TSV Hannover-Burgdorf mussten die Oberbergischen eine deutliche 25:37 (11:18)-Niederlage hinnehmen. Nachdem die Gummersbacher zunächst konzentriert und fokussiert in die Begegnung starteten, übernahmen die Gäste aus Hannover schnell die Kontrolle über das Spielgeschehen. Der VfL leistete sich insbesondere im Angriff zu viele Fehler, die die Hannoveraner auszunutzen wussten. Auch in der zweiten Spielhälfte hielten die Blau-Weißen durchaus kämpferisch dagegen, zeigten jedoch zu wenig Durchschlagskraft. So zahlte die junge Gummersbacher Truppe mit einer Zwölf-Tore-Niederlage gegen den klassenhöheren Gegner aus dem Norden Deutschlands erstmals Lehrgeld in der Vorbereitung. Das voraussichtlich letzte Testspiel des VfL Gummersbach folgt am kommenden Freitag gegen den TuS Ferndorf.

Die Torschützen auf Gummersbacher Seite: Styrmisson (5), Pregler (4), Božović (3), Dzialakiewicz (3), Köster (3), Vidarsson (3), Blohme (2), Hermann (1), Kiesler (1)

Quelle: VfL Handball Gummersbach GmbH

Veröffentlicht von:

Amei Schüttler
Amei Schüttler
Amei Schüttler ist Redakteurin bei den Oberberg-Nachrichten. Sie sitzt in unserer Zentralredaktion in Bergneustadt. Sie ist per Mail [email protected] für unsere Leser erreichbar.
ARKM.marketing
Mehr aufrufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"