Aktuelles aus den OrtenBlaulichtreport OberbergGummersbach

Nach Alkoholunfall – Sicherstellung des Führerscheins

Gummersbach – Am Mittwoch (5. Februar) geriet eine erheblich alkoholisierte 54-Jährige aus Gummersbach mit ihrem Auto auf der Derschlager Straße in den  Gegenverkehr; die Polizei stellte den Führerschein sicher.

ANZEIGE:

Gegen 16.45 Uhr war die Frau mit ihrem Wagen in einer Rechtskurve nach links aus der Kurve getragen worden und fuhr teilweise auf dem Fahrstreifen des Gegenverkehrs. Eine entgegenkommende 29-Jährige konnte einen Frontalzusammenstoß durch ein Ausweichmanöver verhindern, die Außenspiegel der beiden PKW stießen aber gegeneinander. Bei der Unfallaufnahme bemerkte die Polizei deutlichen Alkoholgeruch bei der 54-Jährigen. Ein Vortest zeigte über 1,7 Promille an, was die Entnahme einer Blutprobe und die Sicherstellung des Führerscheins nach sich zog.

Quelle: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

Veröffentlicht von:

Sandra Dolas
Sandra Dolas
Sandra Dolas ist Redakteurin bei den Oberberg-Nachrichten. Sie sitzt in unserer Zentralredaktion in GM-Windhagen und ist unter Tel. 02261-9989-885 bzw. Mail: [email protected] für unsere Leser erreichbar. Die telefonische Redaktionssprechstunde ist Mo, Di und Do von 10-12 Uhr.

Themen
Mehr aufrufen
ANZEIGE:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close

Adblock Detected

Unsere Online-Zeitung ist kostenlos und zeigt nur eine minimale Anzahl von Werbeflächen an. Mit dieser Werbung zahlen wir unsere Redakteure. Alle reden vom Mindestlohn. Dieser sollte auch für unser Medium gelten!