Gummersbach – Einen in der Kastanienstraße (Gummersbach-Bernberg) abgestellten Peugeot wollten Unbekannte in der Nacht zu Montag (13./14. Oktober) in Brand setzen. Als der Fahrzeughalter gegen 08.30 Uhr am Montagmorgen zu seinem Fahrzeug kam, bemerkte er dort einen Molotowcocktail, dessen Flamme nach der Entzündung offenbar von alleine wieder verloschen war und so keinen Schaden verursacht hatte. Hinweise zu der versuchten Brandstiftung nimmt das Kriminalkommissariat 1 daher unter der Telefonnummer 02261 81990 entgegen.

Quelle: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

Veröffentlicht von:

Amei Schüttler
Amei Schüttler
Amei Schüttler ist Redakteurin bei den Oberberg-Nachrichten. Sie sitzt in unserer Zentralredaktion in GM-Windhagen und ist unter Tel. 02261-9989-885 bzw. Mail: redaktion@oberberg-nachrichten.de für unsere Leser erreichbar.

ON - Oberberg Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Einsortiert unter:

Ihr Kommentar zum Thema

Ich akzeptiere