Hinweis zu externen Verlinkungen
Am Puls der HeimatGummersbach NachrichtenVerschiedenes

Kanal- , Wasser – , Radgehwegebau in der Gummersbacher Straße L 323

ARKM.marketing

Gummersbach – Am Montag, 10. Juni 2013, beginnen die Stadtwerke Gummersbach mit dem Kanal-, Wasser-, Radgehwegebau in der Gummersbacher Straße (L 323). Um die Bauarbeiten ausführen zu können wurde bereits auf dem Parkstreifen links und rechts der Gummersbacher Straße Halteverbot eingerichtet. Ab Freitag den 07.06.2013 kann es bereits zu ersten Behinderungen des Verkehrs kommen da eine provisorische Fahrbahnmarkierung (Gelbmarkierung) aufgebracht wird. Der Fußweg in Fahrtrichtung Gummersbach rechts (vor VW Stein) wird während der Bauarbeiten gesperrt. Fußgänger nutzen bitte den Gehweg auf der linken Seite. Es werden Überquerungshilfen eingerichtet.

Für die Arbeiten im Einmündungsbereich Vosselstraße und im Bereich der Kreuzungen des Hauptkanals mit der Gummersbacher Straße wird der Verkehr über eine mobile Ampelanlage geregelt. Die Bauarbeiten erfolgen auf der in Fahrtrichtung Gummersbach gesehen rechten Seite von der Einmündung Vosselstraße bis zur Jet-Tankstelle und dauern bis ca. Oktober 2014.

Die Bauleitung der Stadtwerke ist unter der Telefonnummer: 02261/9107335 zu erreichen.

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche verantwortet die Redaktion Oberberg-Nachrichten. Sie schreibt als Journalistin über regionale Themen und besondere "Landmomente". Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist telefonisch unter 02261-9989-885, oder über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: [email protected] - Redaktionssprechstunde: Mo, Di und Do von 10-12 Uhr.
ARKM.marketing
Mehr aufrufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"