Hinweis zu externen Verlinkungen
Blaulichtreport OberbergGummersbach NachrichtenOberberg

Gummersbach: Schwerer Unfall auf der Westtangente

Gummersbach (ots) – Am Freitag, 29.04.2016 um 17.35Uhr stieß ein 20 Jahre alter Gummersbacher aus bislang ungeklärter Ursache mit seinem PKW auf der Westtangente in einer Rechtskurve in einen entgegenkommenden PKW. Der Fahrer und sein 17 Jahre alter Beifahrer wurden schwer verletzt und mit dem Rettungswagen nach Gummersbach und Bensberg ins Krankenhaus verbracht. Der 64 Jahre alte Fahrer des entgegenkommenden PKW musste von der Feuerwehr aus seinem Fahrzeug befreit werde. Er war ebenfalls schwer verletzt und musste mit dem RTW nach Köln in eine Spezialklinik gebracht werden.

An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden. Bis die Unfallstelle geräumt und von auslaufenden Betriebsstoffen gereinigt war, musste die Westtangente für drei Stunden gesperrt werden.

Veröffentlicht von:

Aline Walter
Aline Walter ist Redakteurin und kaufmännische Mitarbeiterin bei ARKM. Als Reporterin versorgt die Studentin des Medienmanagements sowie der Unternehmensführung die Oberberg-Nachrichten täglich mit aktuellen Nachrichten und Berichten aus der Region.
Mehr aufrufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"