Gummersbach (ots) – In ein Einfamilienhaus mit separater Einliegerwohnung brachen Unbekannte Täter gleich doppelt ein. Sowohl bei der Einliegerwohnung als auch an der Hauptwohnung in der Osterhofstraße hebelten die Einbrecher ein Fenster auf. In der leerstehenden Einliegerwohnung konnten die Einbrecher keine Beute machen.

Aus der Hauptwohnung wurden nach ersten Erkenntnissen aber auch nichts entwendet. Geschehen sind die Taten in der Zeit von Dienstagmittag bis Donnerstagvormittag (27.10.). Hinweise bezüglich verdächtigen Personen, Fahrzeugen oder Kennzeichen teilen Sie bitte sofort der Polizei unter der kostenfreien Notrufnummer 110 mit. Die Polizei bietet auch ganzjährig kostenlose Beratungen zum Thema Einbruchsschutz an.

Veröffentlicht von:

Aline Walter
Aline Walter ist Redakteurin und kaufmännische Mitarbeiterin bei ARKM. Als Reporterin versorgt die Studentin des Medienmanagements sowie der Unternehmensführung die Oberberg-Nachrichten täglich mit aktuellen Nachrichten und Berichten aus der Region.

ON - Oberberg Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Einsortiert unter:

Ihr Kommentar zum Thema