Am Puls der HeimatGummersbachMobilität

Coronavirus: BVWM / Aggerenergie sagen gemeinsame Veranstaltung ab

Elektromobilität

Gummersbach. Der Bundesverband mittelständische Wirtschaft und die Aggerenergie haben ihre Veranstaltung am 12.3.2020 abgesagt. Grund: Die aktuelle Ansteckungsgefahr mit dem Coronavirus.

Elektromobilität rund ums Oberbergische

Der BVMW und der regionale Stromanbieter Aggerenergie hatten für kommende Woche eine größere Informationsveranstaltung zum Thema Elektromobilität geplant. 

Nachdem der Krisenstab des Oberbergischen Kreises sämtliche öffentliche Veranstaltungen abgesagt hat und dies in Anbetracht einer zunehmenden Zahl von Infektionen im Oberbergischen auch für die Unternehmen in der Region empfiehlt, hat sich die AggerEnergie heute entschieden dieser Empfehlung zu folgen.

Wir werden die Veranstaltung in jedem Fall nachholen und Sie persönlich so bald wie möglich über den neuen Zeitpunkt informieren.“ – teilten Frank Patt (BVMW) und Maria Creeten (Aggerenergie) in einer gemeinsamen e-Mail den Teilnehmern mit.

Es hatten sich über 90 regionale Unternehmer, 7 Autohäuser und 3 Referenten zu dieser Informationsveranstaltung angemeldet.

User Rating: 4.6 ( 3 votes)

Veröffentlicht von:

Sven Oliver Rüsche
Sven Oliver Rüsche
Sven Oliver Rüsche ist parteilos, Herausgeber der Oberberg-Nachrichten und schreibt über Vereine, Menschen, Tourismus und die Wirtschaft. Er ist als Journalist Mitglied im DPV Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V. / Mitgliedsnummer: DE-537932-001 / Int. Press-Card: 613159-537932-002. Sie erreichen ihn per Mail unter [email protected]

Themen
Mehr aufrufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close

Adblock Detected

Unsere Online-Zeitung ist kostenlos und zeigt nur eine minimale Anzahl von Werbeflächen an. Mit dieser Werbung zahlen wir unsere Redakteure. Alle reden vom Mindestlohn. Dieser sollte auch für unser Medium gelten!