GummersbachJunge MenschenThemenVerschiedenes

CJD Ausbildung 5x mit „sehr gut“ ausgezeichnet

Gummersbach. Die IHK Gummersbach zeichnete gestern die Prüfungsbesten des aktuellen Ausbildungsjahres aus. Unter den 36 Prüfungsbesten waren fünf Auszubildende vom CJD (Christlichen Jugend Dorf, Abteilung Gummersbach).

ANZEIGE:

Es ist schon sehr bemerkenswert, dass gerade die jungen Menschen unter den Prüfungsbesten zu finden waren, die im ersten Anlauf von vielen Ausbildungsbetrieben keine Chance erhalten hatten. Die Ausbildungsabteilung vom CJD gibt auch denen eine Chance, die vielleicht nicht den besten Schulabschluss hatten, oder denen vielleicht in der Bewerbungsphase keiner den erfolgreichen Schulabschluss zugetraut hat, weil sie sich bei der schriftlichen Bewerbung, oder dem Vorstellungsgespräch nicht vorteilhaft verhalten haben.

Bianca Schuster zum Beispiel nutze das Vertrauen der Arbeitsagentur und des CJD, um sich Schritt für Schritt einen beruflichen Erfolg zu erarbeiten. Die 21 jährige nutzte eine berufliche Orientierung beim CJD und absolvierte in der anschließenden Berufsausbildung zur „Verkaufshelferin“ am 28. August 2008 ihre Prüfung vor der IHK mit 99 Punkten (von 100 Gesamtpunkten). Dieses „sehr gut“ auf dem Abschlusszeugnis motivierte sie und ihre Ausbilder vom CJD zur Anschlussausbildung zur Verkäuferin.

Auch diese Prüfung war ein voller Erfolg für Bianca! Mit 92 Punkten schaffte Sie im Juni diesen Jahres die IHK Prüfung und war erneut mit der Gesamtnote „sehr gut“ ausgezeichnet worden. Dieser erneute erfolgreiche große Schritt auf der Erfolgs- bzw. Karriereleiter brachte Bianca gestern zur Prüfungsbestenehrung. Natürlich half diese erneute Leistungsbestätigung auch emens bei der Suche nach einer weiteren Ausbildungsstelle – Bianca ist seit dem August nun Azubi zur „Einzelhandeskauffrau“ beim EDEKA Markt in Derschlag, in dem sie bereits letztes Jahr im Rahmen der CJD Ausbildung ein Praktikum absolvierte und sich dort bereits als sehr strebsame und zuverlässige Mitarbeiterin bewiesen hat.

Aus diesem „Schritt-für-Schritt Erfolg“ wird Bianca Schuster mit Sicherheit genügend Rückenwind für eine erneut erfolgreiche Abschlußprüfung und einen hoffentlich weiteren erfolgreichen Start in die weitere Einzelhandelskarriere haben. Die Ausbilder vom CJD in Gummersbach, waren gestern mit vier weiteren „sehr guten“ Azubis bei den Feierlichkeiten in der IHK vor Ort und freuen sich natürlich, dass auf diesem Weg auch das jahrelange Engagement für eine gute Ausbildungsarbeit entsprechend honoriert wurde.

Folgende Azubis vom CJD schafften ein „sehr gut“ bei der Berufsausbildung:

– Bianca Schuster (Verkäuferin)
– Tanja Reuter (Verkäuferin)
– Karin Zultner (Verkaufshilfe)
– Sabrina Schmidt (Verkaufshilfe)
– Simon Schölzel (Verkaufshilfe)

Nach der Auszeichnung: Gruppenfoto von den Prüflingen und Ausbildungsverantwortlichen des CJD, sowie IHK und Arbeitsagentur.

Veröffentlicht von:

ARKM-Zentralredaktion
Die Zentral-Redaktion erreichen Sie telefonisch während der Redaktionssprechstunde (siehe Impressum) unter 02261-9989-885 bzw. per Mail unter [email protected]

Themen
Mehr aufrufen
ANZEIGE:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close

Adblock Detected

Unsere Online-Zeitung ist kostenlos und zeigt nur eine minimale Anzahl von Werbeflächen an. Mit dieser Werbung zahlen wir unsere Redakteure. Alle reden vom Mindestlohn. Dieser sollte auch für unser Medium gelten!