Gummersbach – Völlig unvermittelt ist am Donnerstagabend (5. Dezember) eine 28-Jährige auf dem Weg vom Busbahnhof zum Forum von einem offenbar betrunkenen Mann angegriffen worden. Die Frau aus Bergneustadt war gegen 19.00 Uhr aus einem Bus gestiegen und hatte den zum Forum führenden und an die Bahnstrecke angrenzenden Fußweg benutzt. Ein etwa 20 – 23 Jahre alter und 150 – 155 cm großer Mann, der zunächst an dem Zaun zur Bahnstrecke angelehnt stand, kam auf einmal auf sie zu und schlug unvermittelt auf sie ein. Die leicht verletzte Geschädigte schilderte, dass der Mann vermutlich von arabischer Abstammung war und eine deutliche Alkoholfahne hatte. Eine Fahndung nach dem Täter verlief erfolglos. Hinweise nimmt das Kriminalkommissariat Gummersbach unter der Telefonnummer 02261 81990 entgegen.

Quelle: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

Veröffentlicht von:

Amei Schüttler
Amei Schüttler
Amei Schüttler ist Redakteurin bei den Oberberg-Nachrichten. Sie sitzt in unserer Zentralredaktion in GM-Windhagen und ist unter Tel. 02261-9989-885 bzw. Mail: redaktion@oberberg-nachrichten.de für unsere Leser erreichbar.

ON - Oberberg Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Einsortiert unter:

Ihr Kommentar zum Thema