Die Nachrichten aus dieser Ortschaft werden präsentiert von:

#Suchmaschinenoptimierung, #Datenschutz, #Webhosting

Aktuelles aus den OrtenBlaulichtreport OberbergEngelskirchen Nachrichten

Autofahrer wollte sich Polizeikontrolle entziehen

ARKM.marketing

Engelskirchen (ots) – Ohne Führerschein, aber unter Alkoholeinfluss war am Freitag (7.7.) ein 42-jähriger Engelskirchener auf der Overather Straße unterwegs. Nach einer kurzen Verfolgungsfahrt stoppte die Polizei den Fahrer. Um 19:05 Uhr fuhr der 42-Jährige auf der Overather Straße in Richtung Grünscheid. Als er bemerkte, dass eine Streifenwagenbesatzung hinter ihm war und ihn kontrollieren wollte, versuchte er zunächst die Ordnungshüter abzuhängen. Nach mehreren Abbiegemanövern, lenkte er seinen Wagen in eine Grundstückseinfahrt, fuhr an dem Haus vorbei und anschließend durch den Garten. Er stoppte erst am Ende der Wiese an dem dortigen Zaun. Er sprang aus seinem Fahrzeug und flüchtete zu Fuß auf einem Fußweg entlang der Agger. Nach einigen Metern konnte er von mittlerweile alarmierten Unterstützungskräften gestoppt und festgehalten werden. Wie sich herausstellte, stand der Fahrer offensichtlich unter Alkoholeinfluss und war nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis. Ein Atemalkoholtest verlief positiv, woraufhin er eine Blutprobe abgeben musste. Auf ihn wartet nun ein umfangreiches Verfahren.

Quellennachweis: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche verantwortet die Redaktion Oberberg-Nachrichten. Sie schreibt als Journalistin über regionale Themen und besondere "Landmomente". Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist telefonisch unter 02261-9989-885, oder über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: [email protected] - Redaktionssprechstunde: Mo, Di und Do von 10-12 Uhr.
ARKM.marketing
ARKM.marketing

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"