Hinweis zu externen Verlinkungen
Aktuelles aus den OrtenBergneustadt NachrichtenBlaulichtreport Oberberg

Taschendiebe erbeuten Schlüsseletui

Bergneustadt – Beim Einkauf in einem Lebensmittelmarkt an der Kölner Straße ist am Montag (30. November) eine 57-Jährige Bergneustädterin bestohlen worden. Die Geschädigte schilderte der Polizei, dass sie gegen 15 Uhr im Bereich der Aktionswaren stöberte. Dabei war ihr zwar aufgefallen, dass zwei Männer ihr mehrfach sehr nahe kamen – der Grund dafür klärte sich allerdings erst später an der Kasse, als sie mit einer EC-Karte aus ihrem Schlüsselmäppchen bezahlen wollte und in ihre leere Jackentasche griff. Die beiden Männer, im Alter von etwa 50 und etwa 20-30 Jahren, hatten das Ladengeschäft zu diesem Zeitpunkt bereits verlassen, ohne etwas gekauft zu haben.

Wie Taschendiebe arbeiten und wie man sich vor ihnen schützen kann, können Sie im Internet unter dem Stichwort „Augen auf und Tasche zu!“ nachlesen. Portemonnaies oder anderweitige Gegenstände sollten idealerweise immer in Innentaschen aufbewahrt werden, die im besten Fall noch mit einem Reißverschluss gesichert sind.

Quelle: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

Veröffentlicht von:

Sandra Dolas
Sandra Dolas ist Redakteurin bei den Oberberg-Nachrichten. Sie sitzt in unserer Zentralredaktion in GM-Windhagen und ist unter Tel. 02261-9989-885 bzw. Mail: [email protected] für unsere Leser erreichbar. Die telefonische Redaktionssprechstunde ist Mo, Di und Do von 10-12 Uhr.
Mehr aufrufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"