Bergneustadt NachrichtenPolitik in Oberberg

Speed-Dating am Strandland No.7

Bergneustadt Der Veranstalter des STRANDLAND No.7, das noch bis zum 27.09.2020 am Freibad Bergneustadt geöffnet ist, verwirklichte eine Idee, die zu Corona-Zeiten eine einzigartige Möglichkeit eröffnete: Ein Speed-Dating mit den Bürgermeisterkandidaten. In Gruppen von jeweils acht Personen konnten sich die Bürger*innen Bergneustadts jeweils 20 Minuten mit jedem der vier Kandidaten unterhalten. In gemütlicher Biergarten-Atmosphäre beantwortete zum Beispiel Thomas Stamm (SPD) Fragen zu einem Schnellbus, Matthias Thul (CDU) über die Gewerbeentwicklung, Wolfgang Lenz (FDP) über Veranstaltungen und Treffpunkte für die Jugend und Jens-Holger Pütz (UWG) über die Internetversorgung.

Die 20 Minuten erschienen dem interessierten Besucher manches Mal zu knapp. In der gemütlichen Umgebung und bei leckeren Getränken gab es nicht nur die Möglichkeit sachliche und fachliche Fragen zu stellen, sondern auch in einen Diskurs mit den Kandidaten einzusteigen. Die Kandidaten hatten dagegen die Möglichkeit nicht nur mit ihren Schwerpunkten, sondern auch mit ihrem Charakter zu punkten. Eine Chance, die aufgrund der aktuellen Pandemie-Lage wohl umso wertvoller erscheint, denn viele der klassischen Wahlkampfveranstaltungen sind ausgefallen.

Die Anzahl der Besucher fiel jedoch geringer aus als erwartet. Dass man sich zuvor auf der Website des STRANDLAND No.7 anmelden musste, hat möglicherweise einige Spontan-Gäste verschreckt, der bewölkte Himmel dann einige weitere. Nichtsdestotrotz wurden die geplanten vier Gruppen zustande gebracht und durch die geringere Besucherzahl konnte eine noch persönlichere Atmosphäre aufgebaut werden. Selbst bei den gewohnten Podiumsdiskussionen wäre ein solcher Austausch wohl nicht möglich gewesen.

Die kostenlose Veranstaltung am STRANDLAND No.7 hat sicherlich einigen noch unentschlossenen Wählern ihre Entscheidung erleichtert.

Mehr aufrufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Back to top button
Close
Close

Adblock Detected

Unsere Online-Zeitung ist kostenlos und zeigt nur eine minimale Anzahl von Werbeflächen an. Mit dieser Werbung zahlen wir unsere Redakteure. Alle reden vom Mindestlohn. Dieser sollte auch für unser Medium gelten!