BergneustadtSport

Benedikt Duda bleibt Bergneustädter – Vertragsverlängerung

Bergneustadt – TTC Schwalbe Bergneustadt freut sich die Vertragsverlängerung mit Benedikt Duda bekanntzugeben. Das Eigengewächs des TTC Schwalbe Bergneustadt hat bei den Schwalben einen Zwei-Jahres-Vertrag bis Sommer 2022 unterschrieben. Benedikt Duda ist seit seinem 18.Lebensjahr Mitglied der Deutschen Nationalmannschaft und des Perspektivkaders des Deutschen Tischtennis Bundes. Im Sommer 2014 ist Benedikt Duda mit der 1.Herrenmannschaft des TTC Schwalbe Bergneustadt aus der 2.Bundesliga in die TTBL aufgestiegen. In dieser Zeit entwickelte sich Benedikt „Benne“ Duda vom Nachwuchsspieler zum Leistungs- und Spitzenspieler des Bundesligateams. In der Weltrangliste hat sich Duda unter den TOP50 der Welt etabliert. In den letzten Monaten ließ Duda durch Erfolge im Doppel an der Seite von Dang Qiu (ASV Grünwettersbach), wie Titelverteidigung bei den Deutschen Meisterschaften oder Silbermedaillengewinne bei den Japan Open und German Open aufhorchen. Auch im Einzel macht Benedikt Duda durch seine spektakulären Erfolge gegen Spieler aus der Weltspitze auf sich aufmerksam. Zuletzt gewann er bei den Spanish Open die silberne Medaille. In der Spielerrangliste der TTBL wird Duda zurzeit an Position sechs geführt.

ANZEIGE:

Quelle: TTC Schwalbe Bergneustadt 1946 e.V.

Veröffentlicht von:

Amei Schüttler
Amei Schüttler
Amei Schüttler ist Redakteurin bei den Oberberg-Nachrichten. Sie sitzt in unserer Zentralredaktion in GM-Windhagen und ist unter Tel. 02261-9989-885 bzw. Mail: [email protected] für unsere Leser erreichbar.

Themen
Mehr aufrufen
ANZEIGE:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close

Adblock Detected

Unsere Online-Zeitung ist kostenlos und zeigt nur eine minimale Anzahl von Werbeflächen an. Mit dieser Werbung zahlen wir unsere Redakteure. Alle reden vom Mindestlohn. Dieser sollte auch für unser Medium gelten!