Naturschutz

Naturschutz in Oberberg – Hier finden Sie alle Nachrichten und Veranstaltungen die von Oberberg Nachrichten veröffentlicht wurden.

(Sponsorenpool-Rotation: ARKM.marketing)

Fehlen Ihnen hier Nachrichten zum Thema Naturschutz in Oberberg?

Dann verfassen Sie einen eigenen Beitrag. Die Oberberg Nachrichten Redaktion freut sich über Texte von Bürgerreportern. Schicken Sie Ihren Text und ein Foto mit Quellenangabe an unsere Zentralredaktion per eMail an: [email protected].

Ihnen gefallen unsere Veröffentlichungen?

Dann freuen wir sehr darüber, wenn Sie die Artikel in den sozialen Netzwerken verbreiten. Informieren Sie gerne ihre lokalen Facebook-Gruppen.

Oberberg Nachrichten existiert seit 2009 …

und wurde in Gummersbach gegründet. Herausgeber ist der ARKM Online Verlag aus Bergneustadt. Bitte beachten Sie, dass unsere Redaktion keine vollumfängliche Berichterstattung gewährleisten kann. Wir sind nur ein überschaubares Team, dass ein sehr begrenztes Zeitbudget für die regionale Berichterstattung hat. Das Zeitbudget richtet sich nach den Werbeeinnahmen aus unserem Sponsorenpool. Ansonsten arbeiten wir an kommerziellen Projekten der ARKM Unternehmensgruppe, weil unsere Mitarbeitenden sind alle sozialversicherungspflichtige Beschäftigte, die am Monatsende von ihrem Gehalt leben wollen…

Nachrichtenübersicht Naturschutz in Oberberg :


WiehlKlima 2035: Leitfaden setzt Wiehler Klimaziele

Wiehl - Die nachhaltige Entwicklung der Stadt Wiehl hat ein Gerüst bekommen: den Leitfaden „WiehlKlima 2035“. In der jüngsten Ratssitzung erhielt das Papier einhellige Zustimmung.

Weiterlesen >>

Bergischer Tauschrausch am Samstag, 23.04.22

Hückeswagen - Endlich ist es soweit, die Aktion „Nix kütt fott“ – Bergischer Tauschrausch kann in etwas größerer Form stattfinden.

Weiterlesen >>

Klosterhof-Seminar: Einstieg in die Öko-Hühnerhaltung

Gummersbach - Um den Einstieg zu erleichtern, laden der Biokreis Erzeugerring NRW und der Klosterhof Bünghausen am 1. Mai zum Praxisseminar „Einstieg in die Öko-Hühnerhaltung“.

Weiterlesen >>

Rätselpfad Wildpflanzen: Knoblauchbutter mit Blättern aus der Natur

Nümbrecht - Pflanzen und Tiere verschwinden nicht nur in der Landschaft, sondern auch aus dem Bewusstsein der Menschen. Der „Rätselpfad Wildpflanzen zum Genießen und ihre giftigen Doppelgänger“ will dieser Entwicklung…

Weiterlesen >>

Pflanzentauschbörse: Gemeinsam für die Artenvielfalt

Nümbrecht - Die Biologische Station Oberberg lädt für Samstag, den 23. April, von 10:30 bis 14:00 Uhr, zur Pflanzentauschbörse bei Schloss Homburg ein.

Weiterlesen >>

Wertstoffe statt Abfall: Wertstoffhof Oberberg Mitte eröffnet

Bergneustadt - Mit dem Wertstoffhof Oberberg Mitte in der Dörspestraße von Bergneustadt hat der Bergische Abfallwirtschaftsverband (BAV) heute (04.04.2022) seinen neunten Wertstoffhof eröffnet.

Weiterlesen >>

Mühlenwehr weicht Aufwertung der Wiehl

Wiehl - Der Aggerverband geht ab dem 28. März daran, das alte Mühlenwehr zu beseitigen. Durch die Entfernung des großen Querbauwerks wird die Wiehl wieder für Fische und weitere Gewässerorganismen…

Weiterlesen >>

WippNachhaltigkeitsTipp: Kelvin, Lumen, Watt?

Wipperfürth - Der Kauf von LED-Lampen kann schon mal zur Herausforderung werden, denn nicht jeder weiß auf Anhieb mit Begriffen wie Lumen oder Kelvin etwas anzufangen und auch die Angabe…

Weiterlesen >>

Entsorgungszentrum Leppe: Hochreiner Wasserstoff aus Deponiegas

Lindlar - In einem mehrmonatigen Testbetrieb wird die dezentrale direkte Erzeugung von hochreinem Wasserstoff aus Deponiegas erprobt und weiterentwickelt.

Weiterlesen >>

Stadt Wiehl fördert private Solaranlagen

Wiehl - Die Stadt Wiehl fördert die Installation privater Solaranlagen zur Nutzung von Sonnenenergie. Pro Antrag können bis zu 1000 Euro bewilligt werden. Das Förderprogramm startet am 1. Februar 2022.

Weiterlesen >>
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"