LeserbeiträgeMittelstand OberbergVerschiedenes

Metropolregion Köln Bonn präsentiert sich 2011 erstmals auf der NANOTECH in Tokio

Region ist Investitionsstandort für Nanotechnologie

(Sponsorenpool-Rotation: ARKM.marketing)

Köln, den 16. Februar 2011. COLOGNE BONN BUSINESS Standortmarketing Region Köln/Bonn GmbH (CBB) nimmt an der weltweit größten Fachmesse für Nanotechnologie vom 16.-18. Februar 2011 in Tokio teil. Im Rahmen des deutschen Gemeinschaftspavillons (East Hall 5, Stand Nr. E-18-18) wirbt die Metropolregion Köln Bonn für die Fachkompetenz der regionalen Nanotechnologiebranche und präsentiert sich als Investitionsstandort mit bestens ausgebildeten Fachkräften, exzellenten Wissenschaftlern und leistungsfähigen Forschungs- und Bildungseinrichtungen.
CBB knüpft im Rahmen der NANOTECH Kontakte mit japanischen Unternehmen und regt eine Vernetzung mit dem rasant wachsenden Nanotechnologie-Markt in der Region an.

Als internationale Kommunikationsplattform mit über 42.000 Besuchern und zuletzt 654 Aussteller auf 7.227 qm zählt die NANOTECH in Tokio zum größten Fachmesse mit begleitender Konferenz und steht für innovative Technologien, Verfahren und Produkte rund um die Nanotechnologie.

COLOGNE BONN BUSINESS Standortmarketing Region Köln/Bonn GmbH (CBB) präsentiert die MetropolregionKöln Bonn im nationalen und internationalen Kontext.
Mit über 3,4 Millionen Einwohnern ist die Region eine der stärksten Metropolregionen in Deutschland und für nationale und internationale Investoren ein attraktiver Investitionsstandort. Um den Bekanntheitsgrad der Wirtschaftsregion Köln/Bonn für Zielgruppen in diesem Umfeld zu erhöhen, setzt die Gesellschaft auf eine klare Profilierung über die regional starken Schwerpunktbranchen. Hierzu gehören Automotive/ Maschinenbau, Chemie, Finanz- und Versicherungswirtschaft, Handel, Logistik, Medien und IT / Telekommunikation. Mit einem demografiefesten Fach- und Führungskräftepotenzial positioniert sich die Region mit einem klaren Standortvorteil in Deutschland gegenüber Investoren.
CBB ist ein Zusammenschluss von lokalen Akteuren: acht Gebietskörperschaften, der Region Köln/Bonn Sparkassen GbR und der Wirtschaftsinitiative Region Köln/Bonn e.V. Geschäftsführerin der CBB ist Dr. Sylvia Knecht.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

(Sponsorenpool-Rotation: ARKM.marketing)

COLOGNE BONN BUSINESS
Standortmarketing Region Köln/Bonn GmbH
Dr. Sylvia Knecht
Rheingasse 11
50676 Köln
Tel.: 0 221 / 925 477 71
Fax: 0 221 / 925 477 79
[email protected]
www.cologne-bonn-business.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"