Aktuelles aus den OrtenJunge MenschenKommunenWiehl Nachrichten

Wiehl: Mit dem KinJu 2017 nach Belgien

Nach den erfolgreichen Freizeiten der letzten Jahre plant das städtische Kinder- und Jugendzentrum „Blaues Haus“ auch in den Sommerferien 2017 wieder eine Freizeit für sportbegeisterte Kids nach Belgien.

Quelle: KinJu Wiehl

Vom 24.-28.07.2017 ist wieder ein Bus nach Worriken Bütgenbach gebucht. Ihr seid im Alter von 11-16 Jahren und möchtet einfach mal raus aus Wiehl, dann kommt mit uns nach Belgien und testet in einer Woche voller Spaß die unterschiedlichsten Sportarten von Kanu fahren über Beachsoccer bis hin zum Hochseilgarten. Natürlich werden wir auch im Strandbad in der Sonne relaxen.

Quelle: KinJu Wiehl

Wohnen werden wir dieses Mal in zwei Bungalows und für eine Vollverpflegung ist gesorgt. Die abenteuerliche Woche erfordert einen Teilnehmerbeitrag von 170€. Meldet Euch schnell bei uns an, da wir nur über eine begrenzte Anzahl an Plätzen verfügen. Weitere Infos erhaltet ihr bei uns im „Blauen Haus“ Wiesenstraße 8, 51674 Wiehl oder telefonisch unter 02262-752155.

Quelle: KinJu Wiehl

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche verantwortet die Redaktion Oberberg-Nachrichten. Sie schreibt als Journalistin über regionale Themen und besondere "Landmomente". Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist telefonisch unter 02261-9989-885, oder über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: [email protected] - Redaktionssprechstunde: Mo, Di und Do von 10-12 Uhr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"