LeserbeiträgePolitik in OberbergReichshof NachrichtenThemenVerschiedenes

SPD Reichshof stellt sich neu auf

Susanne Maaß als künftige Vorsitzende des Ortsvereines nominiert.

(Sponsorenpool-Rotation: ARKM.marketing)

Einstimmig wurde Susanne Maaß vom Vorstand der Reichshofer SPD für das Amt der Vorsitzenden vorgeschlagen. Nachdem Frank Schneider, bisheriger Ortsvereinsvorsitzender der SPD Reichshof, aus persönlichen Gründen sein Amt zur Verfügung stellte, soll die engagierte 43jährige Sozialdemokratin die Funktion übernehmen.

„Wir haben Frank Schneider für sein bisher geleistetes Engagement zu danken, nicht nur in seiner bisherigen Funktion als Vorstandsvorsitzender, sondern auch für seine langjährige Tätigkeit im Ortsverein.“ erklärt der stellvertretende Vorsitzende Wolfgang Rehfeld. Mit Blick darauf, dass Frank Schneider auch seine Parteimitgliedschaft aufgibt, äußern Parteigenossen ihr Bedauern. „Wir werden weiter in Kontakt bleiben und im Gemeinderat gut zusammen arbeiten“ so Rehfeld hierzu.

Die Mitgliederversammlung wählt am 5. November auch den neuen Gesamtvorstand und wird mit einem engagierten und motivierten Team Impulse geben, die zukunftsorientierte und erfolgreiche Arbeit der vergangenen Monate fortzusetzen.

„Die Reichshofer SPD ist für die Zukunft hervorragend aufgestellt. Die neuen Konstellationen im Reichshofrat verheißen zudem vielversprechende Möglichkeiten, die weitere politische Gestaltung der Gemeinde mit neuer Qualität anzugehen.“, so Fraktionsvorsitzender Ralf Oettershagen und verweist auf die guten Gespräche mit den anderen Reichshofer Fraktionen.

(Sponsorenpool-Rotation: ARKM.marketing)

Die neue Fraktion der Reichshofer SPD wurde bereits Mitte September konstituiert und in der gestrigen Fraktionssitzung bestätigt. So wurden Ralf Oettershagen als Fraktionsvorsitzender und Marlies Schirp als stellvertretende Fraktionsvorsitzende in Ihren Ämtern einstimmig bestätigt. Ralf Oettershagen vereint in der Position der Geschäftsführerin die Ämter der Kassiererin und der Schriftführerin. Als Ratsmitglieder gehören der neuen Fraktion Helmut Engels, Bernd Krämer, Wolfgang Rehfeld und Siegfried Zessinger an. Die sachkundigen Bürger für die zu besetzenden Ausschüsse werden nach der Ratssitzung am 28.10.2009 bekannt gegeben.

Mehr Informationen von und über die SPD Reichshof unter www.spd-reichshof.de

Wolfgang Rehfeld (stellv. Vorsitzender)

Telefon: 02296 1210

E-Mail: wolfgang.rehfeld@spd-reichshof.de

Veröffentlicht von:

ARKM-Zentralredaktion
Die Zentral-Redaktion erreichen per Mail redaktion@oberberg-nachrichten.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an datenschutz@sor.de (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"