Am Puls der HeimatBlaulichtreport OberbergKommunenNümbrecht Nachrichten

Drei Businsassen zogen sich leichte Verletzungen zu

Nümbrecht (ots) – Bei einem Verkehrsunfall auf der Otto-Kaufmann-Straße haben sich am Freitagnachmittag (19.09.) bei einem Zusammenstoß zwischen einem Pkw und einem Linienbus drei Busfahrgäste leichte Verletzungen zugezogen. Um 13:40 Uhr beabsichtigte eine 45-jährige Nümbrechterin mit ihrem Pkw von der Otto-Kaufmann-Straße nach links auf das Parkplatzgelände eines Lebensmittelmarktes abzubiegen, als sie mit einem aus der Gegenrichtung von der Haltestelle anfahrenden Linienbus kollidierte. Durch den Zusammenstoß erlitten drei Businsassen (10, 10 und 46 J.) leichte Verletzungen. Der Einsatz eines Rettungswagens war jedoch nicht erforderlich. An beiden Fahrzeugen entstand mittlerer Sachschaden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"