Aktuelles aus den OrtenBlaulichtreport OberbergJunge MenschenKommunenWipperfürth Nachrichten

Unauffällig geparkt

Wipperfürth (ots) – In Sichtweite eines Funkstreifenwagens parkte
am Mittwochnachmittag (11.01.) ein 32-jähriger Wipperfürther sein
Auto in der Flurstraße in Wipperfürth. Das Verhalten des Mannes
stimmte die Polizeibeamten skeptisch. Als sie den Wipperfürther
daraufhin kontrollierten, stellten sie eindeutige Anhaltspunkte für
einen vorherigen Drogenkonsum fest. Ein auf der Polizeiwache
durchgeführter Drogentest bestätigte die Einschätzung der Beamten. In
der Folge ordneten sie eine Blutprobe an und untersagten dem
32-Jährigen die Weiterfahrt. Ein entsprechendes Verfahren wurde
eingeleitet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"