Aktuelles aus den OrtenReichshof NachrichtenVerschiedenes

Reichshof: TV-Moderatorinnen von RTL übernehmen eine Tierpatenschaft im Affen- und Vogelpark

Reichshof. Die TV-Moderatorinnen Miriam Lange und Roberta Bieling übernehmen eine Tierpatenschaft im Affen- und Vogelpark in Eckenhagen.

Miriam Lange und Roberta Bieling moderieren die Frühmagazine Punkt 6 und Punkt 9 bei RTL. Für Miriam Lange ist es bereits die zweite Patenschaft: „Ich habe schon Anton, ein Minischwein auf dem Kölner Gertrudenhof. Da ich weder Zeit noch Platz für ein Haustier habe, bin ich quasi Stammgast in den Tierparks rundum Köln. Den Affen- und Vogelpark finde ich besonders schön, da man hier direkt in die Gehege hinein darf und die Tiere füttern kann.“

Im Affen- und Vogelpark leben auf insgesamt 80.000 Quadratmetern Wald und Wiese über 180 verschiedene Tierarten. Neben exotischen Vögeln und Affen beheimatet der Park im Streichelzoo unter anderem Ziegen, Schafe, Ponys und Kaninchen. Dazu wurden in den vergangenen Monaten neue Gehege mit Erdmännchen, Nasenbären und Zwergotter eingeweiht. Dr. Werner Schmidt, Leiter des Parks, ist hocherfreut über den zahlreichen
Nachwuchs bei den Nasenbären. Die Elterntiere sind erst im Herbst 2009 aus einem Zoo in Norddeutschland nach Eckenhagen gekommen. „Das ist
ein ganz großes Kompliment. Denen muss es bei uns wirklich gut gefallen, dass sie in dem neuen Gehege direkt Junge aufziehen. Das ist keinesfalls üblich!“, freut sich Dr. Werner Schmidt.

Weiteren Nachwuchs hat der Park durch sechs gesunde Lämmer bei den Kamerunschafen bekommen und 10 flauschige Hühnerkücken werden in ihrem warmen Gehege direkt im Eingangsbereich gezeigt. Und auch bei den Totenkopfäffchen kann man sehen, wie die Mütter ihre Kleinen auf dem Rücken tragen.

Veröffentlicht von:

Sven Oliver Rüsche
Sven Oliver Rüsche
Sven Oliver Rüsche ist parteilos, Herausgeber der Oberberg-Nachrichten und schreibt über Vereine, Menschen, Tourismus und die Wirtschaft. Er ist als Journalist Mitglied im DPV Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V. / Mitgliedsnummer: DE-537932-001 / Int. Press-Card: 613159-537932-002. Sie erreichen ihn per Mail unter [email protected]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"