Aktuelles aus den OrtenGummersbach NachrichtenKommunen

Höffer‘s FeinkostCafé: Mediterrane Spezialitäten in gemütlicher Atmosphäre

Gummersbach – Ein ausgedehntes Frühstück, die Mittagspause oder den Feierabend bei heimischen Köstlichkeiten, mediterran inspiriert, und Kaffeespezialitäten in warmer Atmosphäre verbringen. Das ist ab dem 21. November in der Gummersbacher Fußgängerzone bei Höffer‘s FeinkostCafé möglich. Die Inhaberin Petra Höffer hat sich mit dem Feinkostgeschäft mit angeschlossenem Café einen Traum verwirklicht. Mit viel Liebe zum Detail hat sie jeden Winkel eingerichtet. Wer einmal Platz genommen hat, möchte am liebsten den ganzen Tag bleiben.

Inhaberin Petra Höffer - Foto: Höffer‘s FeinkostCafé
Inhaberin Petra Höffer – Foto: Höffer‘s FeinkostCafé

Mit „Höffer Frische & Genuss“, unter dessen Name sie bisher Leckereien auslieferten, haben sich Petra Höffer und ihr Team bereits einen Namen bei Feinkosthändlern in NRW gemacht. Die immer größere Resonanz auf ihr Feinschmecker-Sortiment ließ die Vision reifen, ein eigenes Geschäft zu eröffnen, wo Petra Höffer ganz auf die Bedürfnisse ihrer Kunden eingehen kann.

Das Frischesortiment besteht aus besonderen internationalen Käse-, Wurst- und Schinkenspezialitäten aus Italien, Frankreich, Schweiz und Deutschland. Ob der Bergkäse vom Tegernsee oder regionale Käsesorten wie der berühmte Attakäse oder feinster italienischer Parmaschinken, die Auswahl ist gut sortiert und lässt einem schon beim Anblick das Wasser im Mund zusammenlaufen. Petra Höffer ist stolz, die feinen Leckereien von der Ziegenkäserei Vulkanhof, die zu den besten Käsereien Deutschlands zählen und schon mehrfach vom Feinschmecker ausgezeichnet wurden, anzubieten und ist sich sicher, dass sie viele Liebhaber gewinnen wird.

Das Sortiment wird erweitert durch eine Auswahl an Frischkäse-Cremes aus eigener täglich frischer Herstellung, wie beispielsweise die neuen Kreationen Rucola-Walnuss oder Feigen- Senfcreme. Zudem werden frisch eingelegte Köstlichkeiten wie Bio Ziegenfeta in Rosmarin und Thymian, gefüllte Tricolore mit Bärlauchcreme, eine Auswahl an Oliven und vieles mehr angeboten. Eine kleine, feine Auswahl an deutschen, italienischen und französischen Weinen steht zum sofortigen Genießen oder zum Kauf für zu Hause bereit.

Ab sofort können allerlei Spezialitäten für eine Brotzeit zu Hause oder für ein Partybuffet mitgenommen werden. Das Team von Höffer‘s FeinkostCafé geht gerne auf individuelle Wünsche ein. Fragen Sie einfach nach.

Und wer nicht bis zu Hause warten möchte, kann es sich auch im gemütlichen Café bei einem aromatischem Hamburger Speicherstadt- Röstkaffee oder einem Wein und warmen Spezialitäten aus der Menükarte schmecken lassen. Ein kleiner Auszug aus der Karte: Salat an warmem Ziegenkäse, gemischte Antipasti- Platte, gebackener Schafskäse und einiges mehr.

Wer sich die Zeit nimmt, und einmal im Verkaufsregal stöbert, entdeckt dort liebevoll zusammengestellte Köstlichkeiten, teils aus kleinen, handwerklichen Manufakturen. Verschiedene Pesti, besondere Öle und Essige, handwerklich gefertigte Nudeln sind nur ein Auszug der Produkte, die ansprechend präsentiert sind. So wird jeder garantiert fündig, wenn es um die Wahl der Weihnachtsgeschenke geht – oder man beschenkt sich einfach mal selbst.

Vom 21.-23. November ab 10 Uhr ist Neueröffnung des Cafés mit vielen Neueröffnungs- Angeboten. Petra Höffer und ihre Mitarbeiter freuen sich auf Ihr Kommen.

Quelle: Höffer´s FeinkostCafé

Ein Kommentar

  1. Großartiges Angebot für unsere Stadt. Da werde ich wohl Stammkunde werden. Viel Erfolg und gute Geschäfte!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"