Aktuelles aus den OrtenKommunenPolitik in Oberberg

GRÜNE suchen StudentIN für internationales Sommercamp zu erneuerbaren Energien in Aachen

Die Oberbergischen GRÜNEN wollen einer Studentin oder einem Studenten aus Oberberg einen Platz in der „26th Summerschool Renewable Energy“ des Solar- Institut Jülich finanzieren und bittet um Bewerbungen.

Die zweiwöchige Seminarveranstaltung vom 17.08. bis 02.09.2011 richtet sich fächerübergreifend an Studierende ab dem vierten Fachsemester nicht nur aus Deutschland. Themen sind u.a.: Energiesparen, Nutzung der unerschöpflichen Energiequellen Wind- und Wasserkraft, Sonnenlicht oder Biomasse und eine umweltverträgliche Energiepolitik. Das Solar-Institut Jülich (SIJ) der Fachhochschule (FH) Aachen fasst Lehre, Forschung und Entwicklung auf diesem Gebiet zusammen und gibt dieses Know-how in der nun schon traditionellen Summerschool Renewable Energy an Studierende aller Fachrichtungen und Nationalitäten weiter.

Einer/m Studierenden möchten wir die Teilnahmegebühren und Taschengeld spenden.“, sagt Anja Braun, Sprecherin von Bündnis90/ Die GRÜNEN Oberberg. „Der grundlegende Gedanke des breit angelegten Seminars ist es, unterschiedliche Disziplinen miteinander zu verknüpfen und die Studierenden zum vernetzten Denken und Handeln anzuregen. Oberberg benötigt dringend junge engagierte Menschen, die den energiepolitischen Wandel in der Region maßgeblich gestalten. Hierbei möchten wir in guter Tradition fortfahren und Aus- und Weiterbildung fördern,“ betont die Sprecherin.

Die etwa 50 Sommerschüler aus der ganzen Welt erwartet ein prall gefüllter Terminplan. Neben Fachvorträgen von Vertretern aus Lehre, Forschung und Industrie, die zum Teil in englischer Sprache stattfinden, stehen auch Exkursionen auf dem Programm, beispielsweise zu einer Biogasanlage Gangelt, Solarzellenfabrik in Aachen oder zum Tagebau Hambach. Aber auch der gesellige Teil kommt erfahrungsgemäß nicht zu kurz.

Die „26th Summerschool Renewable Energy“ findet auf dem Solar-Campus Jülich der Fachhochschule Aachen statt. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer können auf der Wiese vor der Mensa kostenlos zelten. Weitere Informationen im Internet unter www.fh-aachen.de.

Bewerben können sich die StudentINNEN bis 15.06.2011 per E-Mail bei Anja Braun unter [email protected]. Inhalt der Bewerbung soll vor allem eine Darstellung der individuellen Motivation sein. Frau Braun steht gerne auch für Fragen zur Verfügung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"