Aktuelles aus den OrtenBergneustadt NachrichtenKommunen

4. Bergneustädter Seniorenmesse: „Der ältere Mensch im Mittelpunkt“

Bergneustadt – Nach dem Erfolg der vergangenen Jahre präsentiert die Senioren- und Pflegeberatung der Stadt Bergneustadt erneut eine Seniorenmesse. Diese 4. Veranstaltung findet am Samstag, 25. Oktober 2014 ab 10.30 Uhr im Krawinkel-Saal statt. Unter dem Motto „Der ältere Mensch im Mittelpunkt“ erwartet die Besucher ein bunt gemischtes Programm. Der Eintritt ist frei.

Es stellen sich 37 Anbieter, wie Pflegedienste, Pflegeheime, Wohlfahrtsverbände, Kirchengemeinden, Heilpraktiker, Physiotherapeuten, Busunternehmer, Apotheken, Augenoptiker, OVAG, Sportvereine und viele andere, dem interessierten Publikum vor.

Der Alterssimulationsanzug GERT bietet die Möglichkeit, die typischen Einschränkungen älterer Menschen auch für Jüngere erlebbar zu machen.

Quelle: Heimatmuseum Bergneustadt
Quelle: Heimatmuseum Bergneustadt

Ein Vortrag zum Thema „ Diabetes – was nun?“ vom Facharzt Dr. med. Michael Naudorf vom Diabeteszentrum Lindlar wird zu hören sein. Sturzprophylaxe und Zirkeltraining zum Ausprobieren und Mitmachen wird ebenso angeboten wie Malen für Erwachsene von der Illustratorin Lena Franke.

Sportliche Darbietungen, ein Auftritt des Blockflöten-Seniorenensembles der Musikschule Bergneustadt und des „EinfachMalSingenChors für Menschen mit und ohne Demenz“ sowie die digitale Ausstellung „Spiegelbilder“ vom Pflege- und Betreuungszentrum evergreen runden den Tag ab. Für das leibliche Wohl ist in der Cafeteria gesorgt.

  • Samstag, 25. Oktober 2014 – 10.30 bis 17 Uhr
  • Begegnungsstätte Krawinkelsaal, Kölner Str. 260 in Bergneustadt
  • Informationen: Senioren- und Pflegeberatungsstelle der Stadt Bergneustadt, Ilse Müllenschläder, Tel. 02261 / 404-213

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"