Aktuelles aus den OrtenKommunenMittelstandVeranstaltungenVereineVerschiedenesWaldbröl Nachrichten

1. Tag der Waldbröler Vereine

Waldbröl – Kaum eine Stadt in der Größenordnung Waldbröls kann auf so viele Vereine und ein ebenso emsiges Vereinsleben wie die Marktstadt im Grünen blicken. Und ganz gewiss auch dank der Vereine pulsiert das richtige Leben – fernab der Baustellen – in Stadt und Umgebung.

Trotzdem würden sich viele heimische Vereine über neue Mitglieder freuen, wissen aber oftmals nicht so recht, wie sie diese, egal welcher Altersgruppe angehörend, erreichen sollen. Hier wollen die Wir für Waldbröl GmbH sowie TT Eventtechnik, mittels eines Aktionstages mitten in Waldbröl auf dem Marktplatz helfend in die Bresche springen.

Der „Tag der Waldbröler Vereine“ am Samstag, 27. August, also kurz nach den „Großen Ferien“ in NRW, soll ganz den Vereinen gehören und den Startschuss ins Vereinsleben nach dem Urlaub symbolisieren. Mit dem „Tag der Waldbröler Vereine“ möchten die Veranstalter den Vereinen die Möglichkeit bieten, sich zu präsentieren und neue Mitglieder zu gewinnen.

Von 13 bis 22 Uhr können alle Vereine aus dem Bereich Waldbröl ein eigenes Programm auf dem Waldbröler Marktplatz gestalten und Einblicke in ganz genau ihre Vereinsaktivitäten geben.

Die Organisatoren bereiten den Platz, die Vereine können dann mit Aktionen und Informationen für sich werben.

Es sollen tatsächlich alle Vereine Waldbröls angesprochen und allen – den sportlichen, den lauten, witzigen wie denen, die taktvoll gemäßigt ernst oder lustvoll musizieren oder denen, die lautlos die Heimat, das Leben den Genuss oder den Glauben pflegen – ein passender Rahmen geboten werden. Ob auf der großen Bühne, am Stand oder im Zelt.

Bevor die Veranstalter in die Detailplanungen gehen, möchten diese jedoch die Meinung der Vereine dazu hören und das grundsätzliche Interesse zu der geplanten Veranstaltung abfragen. Alle interessierten Vereine möchten sich bitte mit einem kurzen Feedback bis zum 20. Juli per Mail an die [email protected] wenden.

Veröffentlicht von:

Aline Walter
Aline Walter ist Redakteurin und kaufmännische Mitarbeiterin bei ARKM. Als Reporterin versorgt die Studentin des Medienmanagements sowie der Unternehmensführung die Oberberg-Nachrichten täglich mit aktuellen Nachrichten und Berichten aus der Region.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"