Morsbach NachrichtenVeranstaltungen

Reise in die Welt der Märchen

Morsbach – Am Sonntag den 28.08.2022 ab 18.00 Uhr findet im Kulturbahnhof Morsbach ein Märchen-Erzählabend für Erwachsene statt. Einlass ist um 17.30 Uhr.

(Sponsorenpool-Rotation: ARKM.marketing)

Zu Beginn der Reise erwartet Sie ein kleiner Sektempfang (auch alkoholfrei), in der Pause Kaffee und kühle Getränke. Danach starten wir gemeinsam zwischen den alten Bahnhofsmauern und einem zauberhaften Ambiente in die Welt der Märchen und Mythen aus aller Welt.

Noch nie war die Ferne so nah. Die drei Erzählerinnen der Märchen Doris Klein, Anja Altmeppen-Höhler und Andrea Koch nehmen ihre Zuhörer mit in ein Erleben, das den Alltag vergessen lässt. Man darf sich ganz einlassen, auf die geheimnisvollen Geschichten die das Leben selbst geschrieben hat. Kommen Sie mit und staunen Sie über wundersame Begegnungen, magische Dinge, zauberhafte Orte, mit mutigen Helden und lieblichen Jungfern.

Die drei Märchenerzählerinnen gehen mit Ihnen durch unvergessliche Abenteuer. Sie werden mit einem Adler durch die Berge fliegen, die amerikanischen Ureinwohner besuchen und von Tirol aus zum Mond starten. Begleitet von Klangerlebnissen reisen Sie im Märchen um die Welt bis nach Grönland und wieder zurück. Im Gepäck die wertvollsten Andenken, die man von einer Reise mitnehmen kann – Erfahrung, Erinnerung und im besten Falle, Erkenntnis.

Der Eintritt für das Märchen-Abenteuer kostet 15 Euro. Die Karten werden im Buchladen Lesebuch, Bahnhofstr. 8, 51597 Morsbach, vorverkauft. Jedoch gibt es nur 45 Tickets.

(Sponsorenpool-Rotation: ARKM.marketing)

Quelle: Gemeinde Morsbach

Veröffentlicht von:

Amei Schüttler
Amei Schüttler
Amei Schüttler ist Redakteurin bei den Oberberg-Nachrichten. Sie sitzt in unserer Zentralredaktion in Bergneustadt. Sie ist per Mail [email protected] für unsere Leser erreichbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"