Bergneustadt NachrichtenVeranstaltungen

„Psycho-Lügen“: Musikalische Reise durch die Pädagogik

Bergneustadt Die Ankündigung eines ihrer Schüler, er müsse zum „Psycho-lügen“, ließ die Pädagogen Sylvia Spitz, Ute und Friedmann Rink nachdenklich und kreativ zugleich werden. Sie machten den Freud’schen Versprecher zum Titel ihres Konzerts am 2. April 2022 um 19 Uhr, mit dem sie ihre Gäste im Jägerhof Bergneustadt mit auf eine musikalische Reise durch die wundersame Welt der Pädagogik nehmen. Auf humorvolle und tiefgehende Weise singen und erzählen sie von Erfahrungen mit Kindern, Jugendlichen, Eltern und Lehrern. Der Erlös geht an Initiativen in Bergneustadt zur Unterstützung von Geflüchteten aus der Ukraine.

Unter dem Motto „Da bleibt kein Auge trocken!“ wird liebevoll und augenzwinkernd vieles rund um das Thema Pädagogik mit Herz und Humor betrachtet. Zum Beispiel die „große Freude“, die bei Eltern bei der Einladung zum Elternabend aufkommt, oder wie schön es ist, kleine Kinder beim Staunen über die Welt zu beobachten. Ebenso wird die Entwicklung der Pädagogik in den letzten 100 Jahren mit Liedern in einer Mischung aus Folk, Chansons und Songwriting beleuchtet. Ein Abend zum Genießen und Mitsingen wartet auf das Publikum.

Beginn: 19:00 Uhr (Einlass ab 18:15 Uhr). Eintritt: 15 € (Erlös zur Unterstützung von Ukraine-Geflüchteten). Vorverkauf: koelnticket.de, eventim.de, unter Tel.: (02261) 9207324 oder Email: [email protected] Es gelten die aktuellen Corona-Schutzregeln.

Quelle: Genossenschaft Jägerhof

Veröffentlicht von:

Amei Schüttler
Amei Schüttler
Amei Schüttler ist Redakteurin bei den Oberberg-Nachrichten. Sie sitzt in unserer Zentralredaktion in Bergneustadt. Sie ist per Mail [email protected] für unsere Leser erreichbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"