Aktuelles aus den OrtenKommunenLindlar NachrichtenVeranstaltungen

Volksbegehren für Abitur nach neun Jahren

Bürger nutzten auch erste Sonntagsöffnung des Rathauses für Unterschriften

Seit dem 2. Februar liegen die Unterschriftslisten der Elterninitiative „G9 – Jetzt“ im Rathaus der Gemeinde Lindlar aus, zusätzlich gibt es Sonntagsöffnungstermine, und eine Abstimmung per Post ist ebenfalls möglich. In der Gemeinde Lindlar haben bislang 85 Bürgerinnen und Bürger die Initiative unterstützt, davon haben alleine am letzten Sonntag zwölf Personen ihre Unterschrift geleistet.

Wer sich der Initiative „Abitur nach 13 Jahren an Gymnasien: Mehr Zeit für gute Bildung, G9 jetzt!“ anschließen möchte, kann dies weiterhin bis zum 7. Juni tun. Der Eintrag in die Unterschriftenliste erfolgt im Zimmer E 21 des Rathauses zu den üblichen Öffnungszeiten: Montags bis freitags von 8.30 bis 12 Uhr, sowie zusätzlich montags von 14 bis 18 Uhr.

Außerdem kann man an drei weiteren Sonntagen – 26. März, 30. April und 28. Mai – jeweils zwischen 10 und 14 Uhr – für das Volksbegehren unterschreiben.

Unterschreiben darf, wer mindestens 18 Jahre alt ist und den ersten Wohnsitz in Lindlar hat. Zum Leisten der Unterschrift muss der Personalausweis vorgelegt werden, dieser wird mit dem Wählerverzeichnis abgeglichen.

Wer nicht im Rathaus unterschreiben möchte, kann den Eintragungsschein wie bei einer Briefwahl beantragen – auf der Startseite der Gemeinde Lindlar www.lindlar.de ist hierzu ein eigener Link freigeschaltet.

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche verantwortet die Redaktion Oberberg-Nachrichten. Sie schreibt als Journalistin über regionale Themen und besondere "Landmomente". Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist telefonisch unter 02261-9989-885, oder über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: [email protected] - Redaktionssprechstunde: Mo, Di und Do von 10-12 Uhr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"